Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Steak auf einem Grill

© über dts Nachrichtenagentur

12.01.2015

Bauernverband Preise für Fleisch steigen leicht

„Ab August liegt das erste Initiative-Tierwohl-Fleisch in der Ladentheke.“

Berlin – Der Preis für Schweine- oder Geflügelfleisch wird nach Ansicht des Deutschen Bauernverbandes (DBV) in den kommenden Monaten um vier Cent je Kilogramm steigen. Das sagte Verbandspräsident Joachim Rukwied im Gespräch mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Montag).

Hintergrund ist die jetzt angelaufene Initiative Tierwohl, bei der teilnehmende Bauern für bessere Haltungsbedingungen in ihren Ställen Ausgleichszahlungen vom Einzelhandel erhalten sollen. Laut Rukwied hat der Handel damit begonnen, in den dafür eingerichteten Fonds einzuzahlen.

„Ab April können die Landwirte dann ihre Teilnahme an der Initiative beantragen, um Mittel aus dem Fonds zu erhalten. Das heißt für den Verbraucher: Ab August liegt das erste Initiative-Tierwohl-Fleisch in der Ladentheke.“

Nach Angaben des Bauernpräsidenten sind in den ersten drei Jahren 200 Millionen Euro für weitere Verbesserungen in der Schweinehaltung geplant. Das mache im Jahr 65 Millionen Euro und weitere 20 Millionen Euro für die Geflügelhaltung, zitiert die Zeitung Rukwied.

Alle großen Handelsketten werden sich demnach an der Initiative beteiligen. Es wird davon ausgegangen, dass sie Mehrkosten auf den Endpreis aufschlagen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bauernverband-preise-fuer-fleisch-steigen-leicht-76551.html

Weitere Nachrichten

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Frau arbeitet am Computer

© bvdm / CC BY-SA 3.0

Bundesregierung Einsatz von freien Experten und Beratern im Gesetz verankert

Die neuen Arbeitsmarktgesetze dürfen keinen Schaden in der Projektwirtschaft auslösen. Darauf haben sich CDU und SPD geeinigt. Freiwillig selbständige, ...

Agentur für Arbeit Jobcenter Goslar

Symbolfoto © Rabanus Flavus / Public Domain

Bericht Jobcenter Stade zieht Sexpartner-Fragebogen zurück

Das Jobcenter im niedersächsischen Stade hat einen umstrittenen Fragebogen zurückgezogen, mit dem eine Hartz-IV-Antragstellerin aufgefordert wurde, ...

Weitere Schlagzeilen