Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bastian Pastewka

© Chester100 / CC BY-SA 3.0

16.01.2015

Bastian Pastewka Ich war ein Turnschuhbeutelvergesser

„Ich finde, meine Macken halten sich absolut in Grenzen.“

Berlin – Bastian Pastewka, Schauspieler und Komiker, leiht in einer neuen Disney-Verfilmung einem kleinen Roboter als Synchronsprecher seine Stimme. Doch vielmehr fühlt er sich mit der Hauptfigur des Films „Baymax“ verbunden.

„Genau wie der kleine Hiro war auch ich mal ein rätselhafter Nerd mit Inselbegabung. Ich bin ein Kind der 80er, war Turnschuhbeutelvergesser und hatte als Schwächster in der Klasse einiges auszuhalten“, sagte Pastewka in einem Interview mit der Zeitschrift „TV Movie“.

Ansonsten habe er sich offenbar normal entwickelt: „Ich finde, meine Macken halten sich absolut in Grenzen. Ich mag Pünktlichkeit, lebe gern still und schätze es nicht, gestört zu werden.“

Für das neue Jahr hat der 42-Jährige einen Wunsch, was seine TV-Karriere betrifft: „Gern wäre ich mal der Schurke im `Tatort`.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bastian-pastewka-ich-war-ein-turnschuhbeutelvergesser-76753.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen