Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barroso drängt auf Euro-Bonds

© UN Photo / Aliza Eliazarov

14.09.2011

Euro-Krise Barroso drängt auf Euro-Bonds

Straßburg – Der Chef der EU-Kommission José Manuel Barroso hat Vorschläge zur Einführung von Euro-Bonds angekündigt. Das sagte er am Mittwoch im EU-Parlament in Straßburg. „Einige der Vorschläge könnten ohne Vertragsänderungen umgesetzt werden, für andere wären Änderungen notwendig“, so Barroso. Allerdings kann die Einführung nur mit Zustimmung aller Mitgliedsstaaten geschehen.

Gemeinsame Staatsanleihen der Euroländer würden für Deutschland höhere Zinslasten bedeuten, Staaten wie Griechenland, Portugal oder Italien aber erheblich entlasten. Die Kommission drängt seit längerem auf die Einführung von Eurobonds. „Das wird natürlich nicht die Wunderlösung sein für die Probleme, denen wir gegenüberstehen“, sagte Barroso weiter.

Bisher stemmen sich vor allem Deutschland und Frankreich gegen die gemeinsamen Schuldpapiere. Notwendig sei außerdem eine weitere wirtschaftspolitische Integration der Mitgliedsländer, so der Kommissionschef weiter. Er warnte in diesem Zusammenhang davor, die EU-Institutionen dabei außen vor zulassen und die geplante Wirtschaftsregierung allein den Mitgliedstaaten zu überlassen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/barroso-draengt-auf-euro-bonds-27956.html

Weitere Nachrichten

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Christian Lindner FDP 2013

© Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / CC BY-SA 3.0

FDP-Chef Lindner Nur im Verdachtsfall Zugriff auf Handys von Asylbewerbern

Der Bundesvorsitzende der FDP, Christian Lindner, hat den Zugriff auf Mobiltelefone von Asylbewerbern im Einzelfall befürwortet, um deren Identität besser ...

Weitere Schlagzeilen