Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Barmherziger Polizist wird zum Internet-Star

© NYPD Facebook, Submitted by Jennifer Foster

30.11.2012

USA Barmherziger Polizist wird zum Internet-Star

Mehr als 530.000 Nutzer klickten bereits den „Gefällt mir“-Button.

New York – In New York ist ein Polizist, der einem Obdachlosen Schuhe schenkte und dabei von einer Touristin fotografiert wurde, innerhalb kürzester Zeit zum Internet-Star geworden.

US-Medienberichten zufolge fotografierte die Touristin den Beamten namens Larry DePrimo am 14. November am Times Square und schickte das Foto später an das NYPD. Die Polizei veröffentlichte daraufhin das Bild am Dienstag auf ihrer Facebook-Seite, seitdem klickten mehr als 530.000 Nutzer den „Gefällt mir“-Button und hinterließen mehr als 40.000 Kommentare.

„Ich habe zwei paar Socken und meine Dienststiefel getragen, und trotzdem waren meine Füße noch eisig“, erklärte DePrimo das Geschehen gegenüber der Zeitung „New York Daily News“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/barmherziger-polizist-wird-zum-internet-star-57527.html

Weitere Nachrichten

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Thomas Kutschaty SPD

© SPD-Landtagsfraktion NRW / gemeinfrei

NRW-Justizminister Toiletten-Putzen und Stadion-Verbote zur Ahndung von Straftaten

NRW-Justizminister Thomas Kutschaty (SPD) hat eine deutliche Ausweitung der Möglichkeiten zur Ahndung von Straftaten gefordert. "Ich würde mir wünschen, ...

Weitere Schlagzeilen