Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Euromünzen

© über dts Nachrichtenagentur

19.06.2015

Bargeld-Abschaffung Wirtschaftsweiser Bofinger korrigiert Vorstoß

„Mein persönliches Freiheitsgefühl hängt nicht am Bargeld.“

Berlin – Der Ökonom Peter Bofinger nimmt seine von Experten und Bürgern heftig kritisierte Forderung zurück, der Staat solle das Bargeld abschaffen. Nach seiner Äußerung habe er zahlreiche Zuschriften von Bürgern bekommen, die ihn für seinen Vorstoß angegriffen hätten. „Es ist nicht angenehm, solche Mails zu bekommen“, sagte Bofinger gegenüber dem Nachrichtenmagazin Focus. Die harsche Reaktion habe ihn dazu gebracht, seine Ansichten zu überdenken.

„Mein persönliches Freiheitsgefühl hängt nicht am Bargeld. Aber ich respektiere, dass viele Leute das anders empfinden“, so der Würzburger Wirtschaftsprofessor, der auch zum Kreis der sogenannten Wirtschaftsweisen gehört.

Auch fordere er kein staatliches Bargeldverbot, so Bofinger. Wenn überhaupt, dann sollten smarte elektronische Bezahlsysteme irgendwann Papier und Nickel verdrängen: „Das muss aber der Markt entscheiden.“

Bofinger hatte Bargeld ursprünglich als „Anachronismus“ bezeichnet, der Schwarzarbeit und Drogenhandel fördere, und die G-7-Staaten aufgefordert, sich für die Abschaffung von Scheinen und Münzen einzusetzen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bargeld-abschaffung-wirtschaftsweiser-bofinger-korrigiert-vorstoss-85022.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen