Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Barak glaubt nicht an Verständigung mit dem Iran

© AP, dapd

17.04.2012

Atomgespräche Barak glaubt nicht an Verständigung mit dem Iran

„Das ist kostbare Zeit“.

Jerusalem – Auch während internationaler Atomgespräche mit Teheran hat Israel einen Angriff auf den Iran nach den Worten von Verteidigungsminister Ehud Barak zu keinem Zeitpunkt ausgeschlossen. Er glaube nicht, dass die jüngsten Gespräche den Iran vom Bau einer Atomwaffe abhalten würden, sagte Barak am Dienstag einem israelischen Radiosender. Israel bedauere, dass dabei Zeit verloren worden sei.

„Das ist kostbare Zeit“, erklärte er. Am Wochenende fanden in Istanbul internationalen Gespräche mit dem Iran statt, um das Land im Atomstreit zum Einlenken zu bewegen. Das Treffen wurde als positiv beschrieben, für den 23. Mai ist in Bagdad ein weiteres geplant. Im Umgang mit Teheran sind Israel und die USA allerdings weiter gespalten. So setzt Washington im Atomstreit auf diplomatische Mittel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/barak-glaubt-nicht-an-verstaendigung-mit-dem-iran-50832.html

Weitere Nachrichten

Christian Lindner FDP

© Dirk Vorderstraße / CC BY 3.0

FDP Lindner würde Pleite der Deutschen Bank hinnehmen

In der Diskussion um die Zukunft der krisengeschüttelten Deutschen Bank hat FDP-Chef Christian Lindner nach einem Bericht der in Essen erscheinenden ...

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen