Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Seniorin schaut von einem Balkon

© über dts Nachrichtenagentur

12.11.2017

BAP-Sänger Niedecken Altsein nicht beschönigen

„Jeder, der mir erzählt, es wäre toller, alt zu sein, der lügt.“

Köln – BAP-Sänger Wolfgang Niedecken hält wenig davon, das Alter zu beschönigen. „Jeder, der mir erzählt, es wäre toller, alt zu sein, der lügt“, sagte der 66-Jährige dem Apothekenmagazin „Senioren Ratgeber“. Es sei natürlich schöner, jung zu sein.

Einige Vorteile habe das Alter aber, sagte der Musiker. „Gelassenheit und Weisheit nehmen zu, man fällt nicht so schnell auf etwas herein, weil man viel Lebenserfahrung angesammelt hat.“ Das sei wunderbar.

„Aber die Sollbruchstellen nehmen zu.“ Um diese müsse man sich kümmern, so Niedecken. Wenn er nicht jeden Morgen und Abend seine Übungen mache, melde sich sein Bandscheibenvorfall, „und das tut einfach scheiße weh“.

Er wisse, dass er die Verantwortung sich selbst gegenüber wahrnehmen müsse. „Ich kann mich nicht hängen lassen, das wäre gegenüber meiner Familie und allen, die von mir abhängen, unverantwortlich.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bap-saenger-niedecken-altsein-nicht-beschoenigen-104260.html

Weitere Nachrichten

Leser mit Büchern

© über dts Nachrichtenagentur

Marius Müller-Westernhagen „Lesen ist schwieriger geworden“

Für Marius Müller-Westernhagen ist der körperliche Aspekt des Älterwerden eine mühsame Aufgabe. "Lesen ist schwieriger geworden, das geht ja mit 40 los", ...

George Clooney mit Fans

© über dts Nachrichtenagentur

George Clooney „Ich bekomme einfach keine guten Drehbücher“

Der Schauspieler George Clooney hat angedeutet, bald nicht mehr als Schauspieler, sondern nur noch hinter der Kamera arbeiten zu wollen: "Ich bekomme ...

Ein schwules Pärchen

© über dts Nachrichtenagentur

Hitzlsperger Schwule sind in Deutschland keine Randgruppe mehr

Der frühere Fußball-Nationalspieler Thomas Hitzlsperger sieht Homosexuelle in Deutschland weitgehend nicht mehr diskriminiert: "Ein paar Wenige gibt es ...

Weitere Schlagzeilen