Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bankenverband fordert Aufstockung

© dapd

08.03.2012

Euro-Rettungsschirm Bankenverband fordert Aufstockung

„Erst ab einer Summe von etwa 750 Milliarden Euro würde der ESM seine volle Schlagkraft entfalten.“

Osnabrück – Der Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands (VÖB) spricht sich für eine Aufstockung des geplanten dauerhaften Euro-Rettungsschirms ESM um rund 250 Milliarden Euro aus. „Erst ab einer Summe von etwa 750 Milliarden Euro würde der ESM seine volle Schlagkraft entfalten“, sagte VÖB-Hauptgeschäftsführer Hans Reckers der „Neuen Osnabrücker Zeitung“.

Reckers bescheinigte der Regierung Erfolge im Kampf gegen die Euro-Probleme. „Der Fiskalpakt ist der wichtigste Schritt. Es wäre richtig, diesen jetzt mit einem schlagkräftigen Rettungsschirm zu flankieren“, sagte er.

Der ESM soll den bisherigen Rettungsfonds EFSF am 1. Juli ablösen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bankenverband-fordert-aufstockung-44641.html

Weitere Nachrichten

Brigitte Pothmer 2009 Gruene

© Mathias Schindler / CC BY-SA 3.0

Bericht Mindestlohn-Ausnahme praktisch ohne Wirkung

Die gesetzliche Regelung, Langzeitarbeitslose im Interesse ihrer Wiedereingliederung vorübergehend vom Mindestlohn auszunehmen, wird in der Praxis kaum ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

DocMorris Geplantes Verbot von Apotheken-Versandhandel verfassungswidrig

Europas größte Versandapotheke DocMorris kritisiert die Pläne von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU), den Online-Handel mit rezeptpflichtigen ...

Lebensmittel Fleischtheke Supermarkt

© Ralf Roletschek / CC BY 2.5

Fleischwirtschaft Hunderte Ermittlungsverfahren gegen Betriebe eingeleitet

Ermittlungsbehörden haben im vergangenen Jahr Hunderte Verfahren wegen Arbeitsrechtsverstößen in der deutschen Fleischwirtschaft eingeleitet. Das geht aus ...

Weitere Schlagzeilen