Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

12.09.2010

Bankenaufseher einigen sich auf “Basel III”

Basel – Die wichtigsten Bankenaufseher der Welt haben sich am Sonntag auf strengere Eigenkapitalvorschriften für die Kreditwirtschaft geeinigt, das sogenannte „Basel III„-Paket. Das berichten übereinstimmend zahlreiche Medien unter Berufung auf „informierte Kreise“. Details wurden jedoch zunächst noch nicht bekannt. Experten rechnen jedoch damit, dass die neuen Eigenkapitalvorschriften voraussichtlich 2013 in Kraft treten. Es wird weiter erwartet, dass die Banken dann etwa sechs statt bisher vier Prozent ihrer risikogewichteten Aktiva (RWA) als Kernkapital vorhalten müssen. Mit den neuen Regeln sollen die Banken gezwungen werden, besser vorzusorgen und Finanzkrisen ohne Hilfe vom Staat zu bewältigen.

Neben Vertretern der zehn führenden Industrienationen gehören dem Ausschuss auch Vertreter aus Argentinien, Korea, Australien, Luxemburg, Mexiko, Brasilien, Russland, China, Saudi-Arabien, Singapur, Südafrika, Hongkong, Spanien, Indien, Indonesien und der Türkei an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bankenaufseher-einigen-sich-auf-basel-iii-14895.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Aufsichtsrat Neue Bahn-Vorstände sollen im Juli gewählt werden

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn will auf einer Sondersitzung am 20. Juli Entscheidungen zur Besetzung der offenen Vorstandsposten treffen. Dies wurde ...

Euro- und Dollarscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Weltbank Private Investoren sollen Entwicklungshilfe unterstützen

Private Investoren sollen nach dem Willen von Weltbank-Präsident Jim Yong Kim in Zukunft die staatliche Entwicklungshilfe unterstützen. "Die offizielle ...

Facebook

© über dts Nachrichtenagentur

Facebook Sandberg für neue Fehlerkultur in Firmen

Facebook-Chefin Sheryl Sandberg hat sich für eine neue Fehlerkultur in Firmen ausgesprochen. "Auch Firmen können Resilienz lernen", sagte sie der ...

Weitere Schlagzeilen