Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Bangen um den Schuldenschnitt

© AP, dapd

08.03.2012

Griechenland Bangen um den Schuldenschnitt

Frist für Einigung mit den privaten Gläubigern läuft aus.

Athen – Das Bemühen Griechenlands um einen Schuldenschnitt der privaten Gläubiger ist in die entscheidende Phase getreten. Am (heutigen) Donnerstagabend um 21 Uhr (MEZ) läuft eine Frist ab, bis zu der die Geldgeber entscheiden müssen, ob sie sich an einem Schuldenerlass in Höhe von 107 Milliarden Euro beteiligen wollen. Notwendig ist die Zustimmung von mindestens 67 Prozent der Gläubiger.

Bis zum Morgen hatten Banken, Pensionsfonds und andere Investoren, die mehr als die Hälfte der Gesamtsumme von 206 Milliarden Euro halten, öffentlich ihre Teilnahme zugesagt. Falls die Beteiligung an dem Anleihetausch nicht hoch genug ist, will Griechenland den Schuldenerlass erzwingen. Sollte die Umschuldung scheitern, wäre Griechenland voraussichtlich in weniger als zwei Wochen pleite.

Die Märkte zeigten sich optimistisch, dass eine Einigung über einen Schuldenschnitt im Umfang von 53,5 Prozent zustande kommen wird. Die griechische Börse war am frühen Nachmittag 1,4 Prozent im Plus, und der europäische Index Stoxx 50 stieg um 1,2 Prozent. Der Euro legte um 0,7 Prozent auf 1,322 Dollar zu. Auch die asiatischen Börsen gewannen.

Doch selbst im Falle eines Schuldenerlasses sieht es für Griechenland nach wie vor düster aus. Laut am Donnerstag veröffentlichten Zahlen stieg die Arbeitslosenquote im Dezember auf einen Rekordwert von 21 Prozent im Vergleich zu 14,8 Prozent im Vorjahr. Noch dramatischer ist die Lage für junge Leute: 51,1 Prozent aller 15- bis 24-jährigen Griechen ist ohne Arbeit.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bangen-um-den-schuldenschnitt-44764.html

Weitere Nachrichten

Bahn-Zentrale

© über dts Nachrichtenagentur

Pofalla Deutsche Bahn will künftig vor allem in China wachsen

Die Deutsche Bahn (DB) setzt nach Informationen der "Welt" für ihr künftiges Wachstum auf China. Dort will der DB-Konzern in größerem Umfang in das ...

MeinFernbus / Flixbus

© über dts Nachrichtenagentur

Schwämmlein Flixbus will 2017 rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren

Der Fernbus-Marktführer Flixbus will im laufenden Jahr rund 40 Millionen Fahrgäste transportieren und spätestens im kommenden Jahr europaweit profitabel ...

Euroscheine

© über dts Nachrichtenagentur

Erbschafts- und Schenkungssteuer Fischer-Chef warnt vor Ausverkauf von Familienunternehmen

Der Mehrheitseigentümer der Unternehmensgruppe Fischer, Klaus Fischer, warnt vor einem drohenden Ausverkauf deutscher Familienunternehmen. Schuld seien vor ...

Weitere Schlagzeilen