Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Ban fordert die Weltgemeinschaft zum Handeln auf

© AP, dapd

20.03.2012

Syrien Ban fordert die Weltgemeinschaft zum Handeln auf

UN-Generalsekretär spricht vom „derzeit weltweit wichtigsten Thema“.

Jakarta – Die internationale Gemeinschaft muss sich der Gewalt in Syrien nach Ansicht von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon rasch entgegenstellen. Jede Minute Verzögerung bedeute weitere Todesopfer, erklärte Ban am Dienstag in der indonesischen Hauptstadt Jakarta.

Es gelte, keine Zeit zu vergeuden. Es handele sich um das derzeit weltweit wichtigste Thema. Seit Beginn der Proteste gegen das Regime von Präsident Baschar Assad vor einem Jahr sind nach UN-Schätzungen mehr als 8.000 Menschen ums Leben gekommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ban-fordert-die-weltgemeinschaft-zum-handeln-auf-46544.html

Weitere Nachrichten

Helmut Kohl

© über dts Nachrichtenagentur

Streit um Nachlass Gründung einer Helmut-Kohl-Stiftung wird wahrscheinlicher

Im Streit um den Nachlass des verstorbenen Altbundeskanzlers Helmut Kohl läuft alles auf die Gründung einer eigenen Stiftung hinaus. "Frau Kohl-Richter ...

Fahnen von EU und Großbritannien

© über dts Nachrichtenagentur

SPD Verheugen sieht EU nach Brexit-Entscheidung gestärkt

Der ehemalige Vizepräsident der EU-Kommission, Günter Verheugen (SPD), sieht die EU nach der Entscheidung Großbritanniens für den Brexit gestärkt. "Es ...

Krankenhaus

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Bundestag beschließt Reform der Pflegeberufe

Der Bundestag hat am Donnerstag ein Gesetz zur Reform der Pflegeberufe beschlossen. Mit der Reform sollen die bisher getrennten Ausbildungen in der ...

Weitere Schlagzeilen