Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

10.05.2010

Ballack holt mit Chelsea Premier-League-Titel

London – Der deutsche Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack hat gestern mit seinem Verein FC Chelsea den Titel in der britischen Premier League geholt. Mit einem souveränen 8:0-Heimsieg gegen Wigan Athletic brachten die Blues den ersten Meisterschaftstitel seit 2006 unter Dach und Fach. Allein Stürmerstar Didier Drogba erzielte bei dem Kantersieg drei Treffer und konnte sich so auch die Krone des besten Torschützen vor Wayne Rooney sichern. Dessen Verein Manchester United, der zeitgleich 4:0 gegen Stoke City gewann, blieb mit einem Punkt Rückstand auf Chelsea nur der zweite Tabellenplatz. Den dritten Platz verteidigte Arsenal London mit einem 4:0-Sieg gegen den FC Fulham. „Ich denke, die großen Spiele haben die Saison entschieden, und wir haben alle Spiele gegen die Top Four gewonnen“, sagte Ballack nach dem Gewinn der Meisterschaft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ballack-holt-mit-chelsea-premier-league-titel-10348.html

Weitere Nachrichten

Sebastian Vettel Ferrari 2015

© Alberto-g-rovi / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Räikkönen holt sich Pole in Monaco

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen hat sich im Qualifying zum Großen Preis von Monaco für das Rennen am Sonntag die Pole-Position gesichert. Zweiter wurde sein ...

Mario Gómez VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Bundesliga-Relegation Wolfsburg gewinnt Hinspiel gegen Braunschweig

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Hinspiel am Donnerstagabend gegen Eintracht Braunschweig mit 1:0 gewonnen. Die Partie begann umkämpft, beide Teams ...

Fußball liegt vor Freistoßspray

© über dts Nachrichtenagentur

Europa-League Manchester United gewinnt Finale

Manchester United hat das Finale der Europa League am Mittwochabend mit 2:0 gegen Ajax Amsterdam gewonnen. Paul Pogba brachte Manchester in der 18. Minute ...

Weitere Schlagzeilen