Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

„Eine Nacht für Gold

© dapd

04.02.2012

Ball des Sports „Eine Nacht für Gold“

Absage von Bundesaußenministerin Guido Westerwelle.

Wiesbaden – “Eine Nacht für Gold” hat in Wiesbaden begonnen: Unter diesem Motto steht der 42. Ball des Sports, der am Samstagabend in der hessischen Landeshauptstadt eröffnet wurde. 1.800 Ballgäste, darunter Prominenz aus Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, waren gekommen, darunter Innenminister Hans-Peter Friedrich, Fabian Hambüchen, Gewichtheber Matthias Steiner und Autorin Susanne Fröhlich.

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hatte abgesagt. Die aktuelle Lage mache weitere Gespräche und Verhandlungen am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz notwendig, erklärte der Sprecher am Samstagnachmittag. Moderator des Abends war wie in den vergangenen Jahren Johannes B. Kerner. Die Karten für das Ereignis waren seit Dezember ausverkauft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ball-des-sports-eine-nacht-fuer-gold-38072.html

Weitere Nachrichten

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation 1860 München nach Chaos-Spiel abgestiegen

Der TSV 1860 München hat das von chaotischen Szenen begleitete Relegations-Rückspiel gegen den Drittligisten Jahn Regensburg am Dienstagabend mit 0:2 ...

Thomas Tuchel BVB

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Borussia Dortmund trennt sich von Trainer Tuchel

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat sich mit sofortiger Wirkung von Cheftrainer Thomas Tuchel getrennt. Dies sei das Ergebnis eines Gesprächs ...

Luiz Gustavo VfL Wolfsburg

© über dts Nachrichtenagentur

Relegation Wolfsburg bleibt Erstligist

Der VfL Wolfsburg hat das Relegations-Rückspiel gegen Eintracht Braunschweig am Montagabend mit 1:0 gewonnen und spielt damit auch in der kommenden Saison ...

Weitere Schlagzeilen