Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

„Eine Nacht für Gold

© dapd

04.02.2012

Ball des Sports „Eine Nacht für Gold“

Absage von Bundesaußenministerin Guido Westerwelle.

Wiesbaden – “Eine Nacht für Gold” hat in Wiesbaden begonnen: Unter diesem Motto steht der 42. Ball des Sports, der am Samstagabend in der hessischen Landeshauptstadt eröffnet wurde. 1.800 Ballgäste, darunter Prominenz aus Sport, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, waren gekommen, darunter Innenminister Hans-Peter Friedrich, Fabian Hambüchen, Gewichtheber Matthias Steiner und Autorin Susanne Fröhlich.

Bundesaußenminister Guido Westerwelle hatte abgesagt. Die aktuelle Lage mache weitere Gespräche und Verhandlungen am Rande der Münchner Sicherheitskonferenz notwendig, erklärte der Sprecher am Samstagnachmittag. Moderator des Abends war wie in den vergangenen Jahren Johannes B. Kerner. Die Karten für das Ereignis waren seit Dezember ausverkauft.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ball-des-sports-eine-nacht-fuer-gold-38072.html

Weitere Nachrichten

FIFA-Logo

© über dts Nachrichtenagentur

WM-Vergabe an Russland und Katar Garcia-Bericht durchgesickert

Seit fast drei Jahren verweigert die FIFA trotz weltweiter Proteste die Veröffentlichung des Garcia-Berichts zur umstrittenen WM-Vergabe an Russland (2018) ...

Timo Werner beim Confed Cup 2017

© Pressefoto Ulmer/Markus Ulmer, über dts Nachrichtenagentur

Confed-Cup Deutschland im Halbfinale gegen Mexiko

Deutschland hat beim Confed Cup das dritte und letzte Spiel in Vorrundengruppe B mit 3:1 gegen Kamerun gewonnen und zieht ins Halbfinale ein. Dort wartet ...

Daniel Ricciardo 2014 Singapore FP2 Red Bull

© Morio / CC BY-SA 4.0

Formel 1 Ricciardo gewinnt Großen Preis von Aserbaidschan

Daniel Ricciardo hat im Red Bull den Großen Preis von Aserbaidschan gewonnen. Der Sieg wurde möglich, nachdem Vettel und Hamilton sich durch Rangeleien ...

Weitere Schlagzeilen