Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Balitsch kehrt nach Gelbsperre zurück

© dapd

08.03.2012

1. FC Nürnberg Balitsch kehrt nach Gelbsperre zurück

Trainer: „Er wird spielen“.

Nürnberg – Hanno Balitsch vom Fußball-Bundesligisten 1. FC Nürnberg kehrt nach abgelaufener Gelbsperre voraussichtlich in die Startelf zurück. „Er wird spielen. Er hat die Akzeptanz der Mannschaft und hat in seinen zwei Spielen bisher genau das gezeigt, was wir uns von ihm versprochen haben“, sagte Nürnbergs Trainer Dieter Hecking vor dem Spiel am Samstag beim FSV Mainz 05 (15.30 Uhr). Ausfallen bei den Nürnbergern wird Patrick Rakovsky, der an einer Sprunggelenksverletzung laboriert.

Hecking erwartet gegen die Rheinhessen ein „intensives Spiel. Mainz kommt über den Willen und eine hohe Laufbereitschaft“. Der Trainer der Nürnberger warnte auf der Pressekonferenz am Donnerstag vor der Offensivstärke der Mainzer: „Sie sind aber auch nach vorne sehr gefährlich und haben durch Zidan an Qualität dazu gewonnen.“

Gefragt, ob das Thema Abstiegsangst im Falle eines Sieges ein Ende hätte, antwortete Hecking mit „Ja“ und erklärte: „Nicht, weil 34 Punkte reichen würden, aber weil wir dann genügend Spiele hätten, um noch die restlichen Punkte zu holen.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/balitsch-kehrt-nach-gelbsperre-zurueck-44761.html

Weitere Nachrichten

FIFA Hauptsitz Zürich

© MCaviglia / CC BY-SA 3.0

Fußball-WM 2022 FIFA weist Vorwürfe wegen Baustellen in Katar zurück

Der Weltfußballverband FIFA hat alle Vorwürfe des niederländischen Gewerkschaftsbundes FNV zurückgewiesen, nach denen die FIFA eine Mitschuld an den ...

DFB-Pokal

© Jarlhelm / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Auslosung der Paarungen im Achtelfinale 2016/17

Am heutigen Mittwoch wurde das Achtelfinale des DFB-Pokals 2016/17 ausgelost. Ziehungsleiterin des DFB war Bundestrainerin Steffi Jones. Als "Losfee" stand ...

Fussball

© Normanvogel / CC BY-SA 3.0

DFB-Pokal Schalke, Bayern und Köln im Achtelfinale

In der zweiten Runde des DFB-Pokals hat der FC Schalke 04 mit 3:2 gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen und zieht somit ins Achtelfinale ein. Schalke übernahm ...

Weitere Schlagzeilen