Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

26.10.2009

Balearischer Ministerpräsident ruft nach Einsturz von Wohnhaus Staatstrauer aus

Palma de Mallorca – Nach dem Einsturz eines Wohnhauses auf Mallorca in der vergangenen Nacht, bei dem mindestens fünf Menschen ums Leben kamen, hat der Ministerpräsident der Balearen, Francesc Antich, eine zweitägige Staatstrauer ausgerufen. Antich hatte zuvor die Unglücksstelle in der Inselhauptstadt Palma de Mallorca besichtigt. Danach sprach der Ministerpräsident von einer „sozialen Katastrophe“. Das Unglück hatte sich in einem Wohnviertel ereignet, die Ursache ist bislang noch unklar. „Alles geschah innerhalb von fünf Sekunden“, berichtet ein Anwohner. „Wo das Gebäude gestanden hatte, war plötzlich nur noch eine riesige Staubwolke zu sehen.“ Erste Vermutungen über eine Gasexplosion als Ursache für den Einsturz waren entkräftet worden, nachdem Techniker an der Unglücksstelle keine Spuren von Gas feststellen konnten. Anwohnern zufolge habe die Bausubstanz des Gebäudes massive Mängel aufgewiesen, die heftigen Regenfälle der letzten Tage hätten die Situation offenbar noch verschäft. In dem Haus wohnten insgesamt elf Personen, darunter auch ein deutsches Paar. Zu deren Verfassung gibt es derzeit keine Informationen. Die Suche der Bergungsmannschaften nach weiteren Opfern dauert derzeit noch an.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/balearischer-ministerpraesident-ruft-nach-einsturz-von-wohnhaus-staatstrauer-aus-2935.html

Weitere Nachrichten

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Stephan Mayer CSU

© Henning Schacht / CC BY-SA 3.0 DE

Tschetschenische Asylanträge Union verlangt beschleunigte Bearbeitung

Nach den jüngsten Razzien gegen Tschetschenen unter Terrorverdacht hat die Union eine beschleunigte Bearbeitung von Asylanträgen von Tschetschenen durch ...

Weitere Schlagzeilen