Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

Lokführer unterhalten sich am Gleis

© über dts Nachrichtenagentur

24.02.2015

Bahn-Tarifstreit IG BCE warnt Lokführer vor neuer Streikdrohung

„Streik ist kein Vergnügen, weder für die Streikenden noch für die Kunden.“

Berlin – Angesichts neuer Verhandlungen im Bahn-Tarifstreit warnt die IG BCE die Lokführer-Gewerkschaft GDL davor, die Gespräche leichtfertig platzen zu lassen und wieder mit Streik zu drohen.

„Streik ist kein Vergnügen, weder für die Streikenden noch für die Kunden. Vor allem ist Streik aber kein Mittel zur Profilierung“, sagte der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis, im Gespräch mit der „Bild“.

Der IG-BCE-Chef forderte GDL-Chef Claus Weselsky auf, zu einer vernünftigen Verhandlungsbasis mit der Bahn zurückzukehren, bei der es keinen Streik gibt. „Vernunft ist, wenn man ihn (Streik) nicht braucht“, sagte Vassiliadis der Zeitung.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bahn-tarifstreit-ig-bce-warnt-lokfuehrer-vor-neuer-streikdrohung-79136.html

Weitere Nachrichten

Bauarbeiter

© über dts Nachrichtenagentur

DGUV Immer mehr Todesfälle durch Berufskrankheiten

Die Zahl der Todesfälle durch Berufskrankheiten ist gestiegen. 2016 starben nach Angaben der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) 2.451 ...

Computer-Nutzerin

© über dts Nachrichtenagentur

Umfrage Mehr sexuelle Belästigung bei „Start-ups“

Mitarbeiterinnen von sogenannten "Start-ups" werden angeblich mehr als doppelt so oft sexuell belästigt wie ihre Kolleginnen in etablierten Unternehmen. ...

Bundesagentur für Arbeit

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Rücklagen der BA werden sich bis 2021 mehr als verdoppeln

Dank guter Konjunktur und Rekordbeschäftigung nimmt die Bundesagentur für Arbeit (BA) immer mehr Geld ein: Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" berichtet, ...

Weitere Schlagzeilen