Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

ICE der Deutschen Bahn in Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

08.11.2014

Deutsche Bahn Rückkehr zum Normalfahrplan erst am Montagmorgen

Züge und Personal müssten erst wieder an den jeweiligen Einsatzort gelangen.

Berlin – Nach dem Streik der Lokführergewerkschaft GDL, der vorzeitig am Samstagabend um 18:00 Uhr enden soll, wird der Fernverkehr nach Angaben der Deutschen Bahn erst am Montagmorgen wieder nach dem Normalfahrplan laufen.

Zwar würden bereits am Sonntag zahlreiche zusätzliche Züge im Nah- und Fernverkehr eingesetzt, teilte die Bahn am Samstag mit. Die Züge und das dafür benötigte Personal müssten jedoch erst wieder an den jeweiligen Einsatzort gelangen, was zum Teil lange Vorlaufzeiten benötige.

Auf den bundesweiten Hauptstrecken könnten am Sonntag rund 60 Prozent der Fernverkehrsverbindungen genutzt werden. Im Nahverkehr könnten im Verlauf des Sonntags wieder rund zwei Drittel aller Züge genutzt werden.

Die vollständige Rückkehr zum Regelfahrplan sei ebenfalls für Montagmorgen vorgesehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bahn-rueckkehr-zum-normalfahrplan-erst-am-montagmorgen-74806.html

Weitere Nachrichten

Lufthansa-Maschine

© über dts Nachrichtenagentur

Sicherheit Lufthansa sieht Computerverbot in Flugzeugen-Kabinen kritisch

Lufthansa-Chef Carsten Spohr sieht das diskutierte Laptopverbot an Bord von Flugzeugen kritisch. "Wir sind mit den deutschen, europäischen und US-Behörden ...

Flughafen Berlin-Brandenburg International BER

© über dts Nachrichtenagentur

Berliner Großflughafen Bosch sieht derzeit „keine Grundlage“ für BER-Eröffnung

Die Baufirma Bosch hat massive Zweifel an einer Fertigstellung des neuen Berliner Großflughafens geäußert, berichtet "Bild am Sonntag". In einem Brief vom 31. ...

Air Berlin

© über dts Nachrichtenagentur

Lufthansa Spohr will Air Berlin derzeit nicht übernehmen

Lufthansa Chef Carsten Spohr will die angeschlagene Fluglinie Air Berlin weiter unterstützen und weitere Flugzeuge übernehmen - eine Unternehmensübernahme ...

Weitere Schlagzeilen