Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Überwachungskamera

© dts Nachrichtenagentur

16.12.2012

Fehlende Videobeweise in Bonn Bahn macht Polizei verantwortlich

Die Bundespolizei weist die Vorwürfe zurück.

Bonn – Die Deutsche Bahn macht die Bundespolizei dafür verantwortlich, dass von dem versuchten Bomben-Anschlag auf dem Bonner Hauptbahnhof keine Video-Beweise existieren. Ein Bahnsprecher sagte unter Berufung auf Verträge mit der Bundespolizei „Bild am Sonntag“: „Die Bundespolizei beauftragt die Deutsche Bahn, an welchen Bahnhöfen unsere Kamerabilder für sie aufgezeichnet und gespeichert werden. Am Bonner Bahnhof hatten wir von der Bundespolizei keinen Auftrag für Video-Aufzeichnungen“. Deshalb ist weiter unklar, wer genau die Bombe, die sich in einer blauen Tasche befand, vergangenen Montag am Bahnhof deponierte.

Nach Informationen von „Bild am Sonntag“ übermitteln die Bilder der sechs Überwachungskameras des Bonner Hauptbahnhofs zwar Bilder an die Sicherheitszentrale in Köln, allerdings werden sie dort nicht aufgezeichnet und gespeichert.

Die Bundespolizei weist die Vorwürfe zurück und kritisiert im Gegenzug fehlende „Aufzeichnungskapazitäten“ seitens der Bahn. „In Bonn waren diese nicht vorhanden, somit liefe eine Anforderung auf Grund fehlender Speicherkapazität ins Leere“, sagte ein Sprecher der Bundespolizei „Bild am Sonntag“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bahn-macht-polizei-verantwortlich-58133.html

Weitere Nachrichten

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Neuer Eigentümer „Horror-Haus“ von Höxter ist verkauft

Das "Horror-Haus" von Höxter-Bosseborn hat einen neuen Eigentümer. Ein Handwerker aus der näheren Umgebung habe die Immobilie für einen vierstelligen Preis ...

Weitere Schlagzeilen