Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Hit Irak

© NortyNort / CC BY-SA 3.0

13.10.2014

Bericht IS-Miliz dringt im Westirak weiter vor

Die Großstadt Hit sei an die Miliz gefallen sein.

Bagdad – Die radikal-sunnitische Miliz „Islamischer Staat“ (IS) hat in der westirakischen Provinz Anbar weitere Geländegewinne erzielt. Die Großstadt Hit sei an die Miliz gefallen sein, berichtet der arabische Nachrichtensender „Al-Jazeera“.

Die irakischen Armeeeinheiten sollen zur nahen Asad-Luftwaffenbasis zurückgezogen worden sein. Die Basis ist einer der letzten Stellungen, die die irakische Zentralregierung im Westen des Landes noch kontrolliert.

Nach Angaben der Vereinten Nationen sind mehr als 180.000 Menschen aus der Region um die Stadt geflohen. Zuletzt war die Miliz auch nahe der Hauptstadt Bagdad wieder aktiv geworden und hatte Vororte rund zehn Kilometer vor der Stadt eingenommen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bagdad-is-miliz-dringt-im-westirak-weiter-vor-73580.html

Weitere Nachrichten

Palma de Mallorca

© Thomas Wolf, foto-tw.de / CC BY-SA 3.0 DE

Palma de Mallorca Auto rast in Menschengruppe

Ein Autofahrer nordafrikanischer Herkunft ist am Samstagmorgen mit dem Auto in der bereits belebten Innenstadt Palma de Mallorcas an einer ...

Tom Schilling Berlin Film Festival 2011

© Siebbi - ipernity.com / CC BY 3.0

Tom Schilling Schmerzhafte Erfahrung auf Rammstein-Konzert

Schauspieler Tom Schilling hat im Alter von 14 Jahren den Besuch eines Rammstein-Konzerts in Berlin als "sehr schmerzhaftes Erlebnis für den Brustkorb" ...

Südtribüne Borussia Dortmund

© Christopher Neundorf / gemeinfrei

"DeutschlandTrend" Deutsche bleiben nach Anschlag in Dortmund gelassen

Nach der Sprengstoffattacke auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bleiben die Deutschen mehrheitlich gelassen: 82 Prozent der Befragten fühlen sich ...

Weitere Schlagzeilen