Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

BaFin Bundesanstalt Finanzdienstleistungsaufsicht

© Thomas Wolf, www.foto-tw.de / CC BY-SA 3.0

06.08.2016

BaFin Whistleblower nutzen neue Hotline

Bei der Behörde sind bereits 20 Hinweise eingegangen.

Berlin – Einen Monat nach ihrem Start hat die neue Meldestelle für Whistleblower bei der Finanzaufsicht Bafin bereits zahlreiche Hinweise auf unsaubere Geschäfte in den Banken bekommen. Bei der Behörde sind bereits 20 Hinweise eingegangen, denen es sich lohne nachzugehen, sagte ein Sprecher dem Berliner „Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe).

Verbraucherschützer und Gewerkschafter halten die Meldestelle für sehr hilfreich. „Es ist notwendig und sinnvoll, dass es bei der Bafin eine neutrale, unabhängige Anlaufstelle für Mitarbeiter gibt“, sagte Mark Roach, Bankenreferent bei der Gewerkschaft Verdi, der Zeitung.

Verbraucherschützer hoffen, dass der Druck auf die Institute steigt. „Banken können sich nicht mehr darauf verlassen, dass alle Mitarbeiter im Haus dichthalten werden“, sagte Dorothea Mohn vom Bundesverband der Verbraucherzentralen dem Tagesspiegel.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bafin-whistleblower-nutzen-neue-hotline-94759.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU 2014

© Tobias Koch / CC BY-SA 3.0 DE

BDA Arbeitgeber setzen auf vierte Amtszeit Merkels

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer setzt auf eine vierte Amtszeit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). "In dieser unruhigen Welt, in der wir uns ...

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Handelsbeschränkungen Gesamtmetall warnt Donald Trump vor Protektionismus

Die deutsche Metall- und Elektroindustrie setzt weiterhin auf regen Handel mit den USA und warnt die künftige Administration unter Donald Trump vor ...

Renault Zoe E-Auto Lade-Station

© Werner Hillebrand-Hansen / CC BY-SA 2.0

Gesamtmetall Gesetzgeber sollte sich bei Elektromobilität zurückhalten

Die Metall- und Elektroindustrie warnt vor zu weitreichenden staatlichen Vorgaben beim Ausbau der Elektromobilität. Rainer Dulger, Präsident des ...

Weitere Schlagzeilen