Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Steinbrück „geeigneter Kanzlerkandidat

© dts Nachrichtenagentur

24.10.2011

Nils Schmid Steinbrück „geeigneter Kanzlerkandidat“

Deutliche Präferenz für den früheren Bundesfinanzminister.

Berlin – In der innerparteilichen Debatte über den sozialdemokratischen Herausforderer von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2013 hat der baden-württembergische SPD-Landesvorsitzende Nils Schmid eine deutliche Präferenz für den früheren Bundesfinanzminister Peer Steinbrück erkennen lassen.

Schmid, der zugleich Landesfinanzminister in Stuttgart ist, sagte der Online-Ausgabe der „Bild-Zeitung“: „Ich halte Peer Steinbrück für einen sehr geeigneten Kanzlerkandidaten.“ Der baden-württembergische SPD-Landeschef räumte zugleich ein: „Aber wann wer zum Kanzlerkandidaten ernannt wird, entscheidet die Partei zur gegebenen Zeit.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/baden-wuerttembergs-spd-chef-schmid-steinbrueck-geeigneter-kanzlerkandidat-30023.html

Weitere Nachrichten

Armin Laschet am 14.05.2017

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Laschet zum Ministerpräsidenten gewählt

CDU-Landeschef Armin Laschet ist am Dienstag zum neuen Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen gewählt worden. Laschet erhielt am Mittwoch im ...

Angela Merkel

© über dts Nachrichtenagentur

"Ehe für alle" SPD bezichtigt Merkel der Lüge

In der Debatte über die "Ehe für alle" hat die SPD Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) scharf attackiert. "Sie hat bewusst die Unwahrheit gesagt", sagte ...

Ausgaben des BGB in einer Bibliothek

© über dts Nachrichtenagentur

Kelber Union betreibt Verzögerungstaktik bei Musterklagen

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz, Ulrich Kelber (SPD), wirft den Unionsparteien vor, einen ...

Weitere Schlagzeilen