Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Winfried Kretschmann

© über dts Nachrichtenagentur

19.04.2015

Baden-Württemberg Kretschmann schließt Koalition mit Linken aus

„Mit der Linkspartei in Baden-Württemberg können Sie kein Land regieren.“

Berlin – Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann (Grüne), hat eine Koalition mit der Linkspartei nach der Landtagswahl im Frühjahr kommenden Jahres kategorisch ausgeschlossen.

„Mit der Linkspartei in Baden-Württemberg können Sie kein Land regieren. Eine Koalition mit den Linken wird es mit mir nicht geben“, sagte Kretschmann „Bild am Sonntag“. „Im Übrigen werden die Linken nach meiner Einschätzung gar nicht im Landtag vertreten sein.“

Laut einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Infratest Dimap vom März liegt die Linkspartei in Baden-Württemberg derzeit bei fünf Prozent.

Mit Blick auf ein etwaiges Bündnis mit der CDU sagte Kretschmann: „Ich bin Ministerpräsident und möchte es gerne bleiben. Wir treten ohne Wenn und Aber für die Fortsetzung der grün-roten Koalition ein.“

Auch seien die inhaltlichen Differenzen mit der Union sehr groß: „Die CDU hat versucht, wie bei Stuttgart 21, durchzuregieren. Der CDU ist irgendwann ihr Erfolg zu Kopf gestiegen. Sie hat gesellschaftliche Veränderungen nicht mehr wahrgenommen und die ökologischen Fragen als Spielwiese betrachtet. Dabei gehört die ökologische Frage ins Zentrum der Politik.“

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/baden-wuerttemberg-kretschmann-schliesst-koalition-mit-linken-aus-82268.html

Weitere Nachrichten

Solidaritätszuschlag

© über dts Nachrichtenagentur

Schäuble Soli-Abschaffung vor 2030 möglich

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sich offen dafür gezeigt, den Solidaritätszuschlag früher als bis zum Jahr 2030 abzuschaffen. "Natürlich ...

Wolfgang Schäuble

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Schäuble kritisiert SPD-Steuerpläne

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat der SPD beim Thema Steuern Wählertäuschung vorgeworfen. Das Steuerkonzept der SPD sei "eine ziemlich große ...

Martin Schulz

© über dts Nachrichtenagentur

Wahltaktik Schulz wirft CDU „Anschlag auf die Demokratie“ vor

SPD-Chef und Kanzlerkandidat Martin Schulz hat die CDU für ihre Wahltaktik massiv angegriffen. Er bezeichnete das Vorgehen der CDU auf dem ...

Weitere Schlagzeilen