Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Feuilleton - newsburger.de

Robbie Williams

© vagueonthehow, Lizenztext: dts-news.de/cc-by

26.11.2013

Media Control Robbie Williams stürmt an Spitze der Album-Charts

„Swings Both Ways“ verdrängt den US-Rapper Eminem.

Baden-Baden – Robbie Williams stürmt die Album-Charts: Der frischgekürte „Bambi“-Gewinner verdrängt mit seinem Album „Swings Both Ways“ den US-Rapper Eminem von Platz eins der Charts, wie Media Control GfK am Dienstag mitteilte. Eminems „The Marshall Mathers LP 2“ steht demnach auf Rang drei. Schlagersängerin Helene Fischer klettert mit „Farbenspiel“ von Rang fünf auf Position zwei.

Bei den Single-Charts stehen weiterhin Klingande mit „Jubel“ auf den Spitzenplatz. Auf Platz zwei landet Adel Tawil mit „Lieder“, während „Hey Brother“ von Avicii von Rang zwei auf drei fällt.

Bester Neueinsteiger in den Single-Charts ist der Berliner Rapper Sido zusammen mit Mark Forster: Die beiden landen mit ihrem Lied „Einer dieser Steine“ auf Platz vier.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/baden-baden-robbie-williams-stuermt-an-spitze-der-album-charts-67622.html

Weitere Nachrichten

Ben Tewaag Gewinner Promi Big Brother 2016

© obs / SAT.1 / Willi Weber

Sat.1 Ben Tewaag gewinnt „Promi Big Brother“ 2016

Ben Tewaag ist der Sieger von "Promi Big Brother" 2016. Insgesamt verbringt der 40-Jährige acht Tage "Unten" in der Kanalisation und sieben Tage "Oben" im ...

ARD Tagesschau Nachrichten Studio

© Juliane / CC BY-SA 2.0 DE

TV Amoklauf in München war Top-Nachrichtenthema im Juli

Mit insgesamt fast sechs Stunden Berichterstattung in den Hauptnachrichten der vier großen deutschen Fernsehsender war der Amoklauf eines 18-jährigen ...

Mario Gomez 2011 DFB

© Steindy / CC BY-SA 3.0

Top-Quote des Jahres 28,32 Millionen Zuschauer sahen Deutschland – Italien

Mit großer Spannung war das Viertelfinale Deutschland - Italien erwartet worden. Und das Spiel hielt, was es versprach: Unentschieden nach 90 Minuten, ...

Weitere Schlagzeilen