Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Frau mit Kopfhörern

© über dts Nachrichtenagentur

04.08.2017

GfK Entertainment Amigos neue Nummer eins der Album-Charts

In den Single-Charts steht „Despacito“ bereits zum 15. Mal an der Spitze.

Baden-Baden – Die Amigos stehen mit „Zauberland“ an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte die GfK am Freitag mit. Die Band Linkin Park liegt mit „One More Light“ auf Rang zwei, auf Platz drei folgt die 187 Strassenbande mit „Sampler 4„.

In den Single-Charts steht „Despacito“ von Luis Fonsi feat. Daddy Yankee bereits zum 15. Mal an der Spitze, vor „More Than You Know“ von Axwell & Ingrosso und „Thunder“ von Imagine Dragons.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/baden-baden-amigos-neue-nummer-eins-der-album-charts-100116.html

Weitere Nachrichten

Frauenkirche in München

© über dts Nachrichtenagentur

Lena Gercke „In München fühle ich mich schon sehr wohl“

Model Lena Gercke schätzt die bayerische Landeshauptstadt, in der sie derzeit lebt: "In München fühle ich mich schon sehr wohl", sagte sie der Zeitschrift ...

Donald Trump

© über dts Nachrichtenagentur

USA Joe Hill besorgt über Entwicklung der Gesellschaft unter Trump

Der Schriftsteller Joe Hill betrachtet die Entwicklung der Gesellschaft in den USA unter Präsident Donald Trump mit Sorge. "Irgendwie haben wir es ...

Menschen

© über dts Nachrichtenagentur

"Suspekt" Cartoonist Uli Stein mag keine Menschenansammlungen

Der Cartoonist Uli Stein mag keine Menschenansammlungen. "Alles, was über fünf hinausgeht, ist mir suspekt", sagte er der "Neuen Osnabrücker Zeitung". ...

Weitere Schlagzeilen