Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Polizeiauto Archiv

© über dts Nachrichtenagentur

01.02.2015

Bad Zwischenahn Polizist erschießt Angreifer

Der 31-Jährige verstarb noch vor Ort.

Oldenburg – In der niedersächsischen Gemeinde Bad Zwischenahn hat ein Polizist am Sonntagvormittag einen Angreifer erschossen. Gegen 11:30 Uhr sei die Polizei darüber benachrichtigt worden, dass ein Mann Gegenstände aus einem Fenster seiner Wohnung werfe, teilten die Beamten mit.

Als die Polizisten vor Ort eintrafen, sei ihnen im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses ein nackter Mann entgegengekommen. Dieser habe die Beamten unvermittelt mit einem Messer angegriffen. Einer der Polizisten sei gestürzt, woraufhin der Angreifer auf ihn eingestochen und ihn dabei am Arm und den Händen verletzt habe. Der gestürzte Beamte habe vergeblich Pfefferspray gegen den Mann eingesetzt.

Da der Angreifer weiterhin auf den am Boden liegenden Polizisten einstechen wollte, habe ein zweiter Beamter mit seiner Dienstwaffe mehrfach auf den Mann geschossen. Trotz sofort durchgeführter lebensrettender Maßnahmen sei der 31-jährige Mann noch vor Ort verstorben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/bad-zwischenahn-niedersachsen-polizist-erschiesst-angreifer-77735.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen