Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Mutter des toten Säuglings ermittelt

© dapd

06.02.2012

Babyleiche Mutter des toten Säuglings ermittelt

Babyleiche bei Autoeinbruch entdeckt.

Merzig – Die Mutter des in Merzig tot aufgefundenen Säuglings ist ermittelt. Die 23-jährige Frau aus dem Kreis Merzig werde derzeit vernommen, habe aber noch keine Angaben zur Tat gemacht, sagte ein Polizeisprecher am Montag auf dapd-Anfrage. Eine Obduktion am Montagnachmittag soll klären, ob das Neugeborene bereits tot zur Welt kam oder getötet wurde.

Vier junge Autoknacker hatten die Babyleiche den Angaben zufolge in der Nacht zu Montag in einem Wagen im Stadtteil Hilbringen entdeckt. Der tote Säugling steckte in einem Rucksack. Das Gelände in der Nähe einer Tankstelle wurde weiträumig abgesperrt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/babyleiche-mutter-des-toten-saeuglings-ermittelt-38281.html

Weitere Nachrichten

Rainer Wendt

© Hobbes1500 / CC BY-SA 3.0

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt „Ich will die AfD klein halten“

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, wehrt sich gegen Vorwürfe, die Polizei würde von rechtem Gedankengut unterwandert. "In ...

Polizei

© ank / newsburger.de

Getöteter Fünfjähriger in Viersen Jugendamt soll von Problemen in Familie gewusst haben

Im Fall des in Viersen gewaltsam ums Leben gekommenen Luca war den Behörden offenbar schon länger bekannt, dass es Probleme in der Familie des ...

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Weitere Schlagzeilen