Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Axl Rose will nicht in die Hall of Fame

© AP, dapd

12.04.2012

Ehrung Axl Rose will nicht in die Hall of Fame

Guns N‘ Roses war in den 90er Jahren eine der erfolgreichsten Bands weltweit.

New York – Gut 15 Jahre nach ihrer Auflösung sollte die US-Band Guns N‘ Roses am kommenden Wochenende in die Hall of Fame des Rock and Roll aufgenommen werden. Doch der einstige Sänger Axl Rose will von der Ehrung nichts wissen. An der für Samstag geplanten Zeremonie in Cleveland werde er nicht teilnehmen und bitte darum, auch nicht in Abwesenheit aufgenommen zu werden, teilte er in einem offenen Brief mit.

Guns N‘ Roses war in den 90er Jahren eine der erfolgreichsten Bands weltweit. 1996 gingen die Musiker im Streit auseinander. Die einzigen, die eine Aufnahme in die Hall of Fame bisher verweigert haben, sind die Mitglieder der britischen Punkband Sex Pistols.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/axl-rose-will-nicht-in-die-hall-of-fame-50057.html

Weitere Nachrichten

Sönke Wortmann

© über dts Nachrichtenagentur

"Bild am Sonntag" Sönke Wortmann sieht sich nicht als „Frauentyp“

Regisseur Sönke Wortmann hatte in seiner Jugend kein Glück mit den Frauen. In einem Gespräch mit "Bild am Sonntag" sagte er: "Ein Frauentyp war ich leider ...

Levina am 13.05.2017 beim ESC

© EBU, über dts Nachrichtenagentur

Eurovision Song Contest Sängerin Levina hat ESC-Enttäuschung weitgehend weggesteckt

Levina, die vor sechs Wochen beim Eurovision Song Contest (ESC) in Kiew mit mageren sechs Punkten auf dem vorletzten Platz gelandet war, hat nun die herbe ...

Jan Wagner

© über dts Nachrichtenagentur

Literatur Dichter Jürgen Becker lobt neuen Büchner-Preisträger Jan Wagner

Der Dichter Jürgen Becker hat neuen Georg-Büchner-Preisträger Jan Wagner gelobt. Becker, der vor drei Jahren mit dem Büchner-Preis ausgezeichnet wurde, hob ...

Weitere Schlagzeilen