Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

15.01.2010

“Avatar” Regisseur Cameron bestätigt Fortsetzung

Los Angeles – Der 3D-Kinoerfolg „Avatar“ wird mindestens eine Fortsetzung erhalten. Das bestätigte Regisseur James Cameron gegenüber dem US-Magazins „Entertainment Weekly“. Es sei einfach „sinnvoll“, eine zwei- oder dreiteilige Filmreihe aus dem Kassenschlager zu machen, so Cameron. „Ich hatte von Anfang an eine Geschichte im Kopf – „Avatar“ enthält sogar Szenen, die auf eine Fortsetzung hinführen.“ Angesichts der Technik, die für die Darstellung des Films entwickelt wurde sei es nach Ansicht des Regisseurs zudem „Verschwendung“, keinen weiteren Teil zu drehen. „Avatar“ konnte in nur drei Wochen einen Gewinn von mehr als einer Milliarde US-Dollar erzielen und steht seit Erscheinen in den USA, Großbritannien und Deutschland auf Platz 1 der Kino-Charts.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/avatar-regisseur-cameron-bestaetigt-fortsetzung-5994.html

Weitere Nachrichten

Pierre-Emerick Aubameyang BVB

© über dts Nachrichtenagentur

DFB-Pokal Borussia Dortmund gewinnt Finale gegen Frankfurt

Borussia Dortmund hat den DFB-Pokal der Saison 2016/17 nach einem 2:1 im Finale gegen Eintracht Frankfurt gewonnen. Ousmane Dembélé brachte die Dortmunder ...

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Weitere Schlagzeilen