Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Autobahn

© dts Nachrichtenagentur

15.11.2012

Umfrage Autoversicherungen im Internet stark gefragt

30. November Stichtag für Wechsel der Autoversicherung.

Berlin – Versicherungen für Kraftfahrzeuge sind im Internet so stark gefragt wie noch nie. Knapp jeder achte Deutsche (zwölf Prozent) hat im Web schon eine Autoversicherung abgeschlossen. Vor zwei Jahren lag der Anteil noch bei neun Prozent. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Hightech-Verbands Bitkom.

Besonders häufig nutzen Männer das Internet für den Abschluss von Autoversicherungen. 15 Prozent von ihnen haben online bereits einen solchen Vertrag abgeschlossen. Dagegen nutzen nur acht Prozent der Frauen das Internet hierfür. „Autoversicherungen lassen sich nirgends so schnell und bequem vergleichen und abschließen wie im Internet“, sagte Verbands-Experte Tobias Arns.

Der 30. November ist der Stichtag für den Wechsel der Autoversicherung. Die meisten der Verträge lassen sich dann noch bis Jahresende kündigen. Wer seine Versicherung wechseln möchte, muss bis dahin die Kündigung eingereicht haben, wie der Verband weiter mitteilte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/autoversicherungen-im-internet-stark-gefragt-57175.html

Weitere Nachrichten

Liu Xiaobo

© VOA / gemeinfrei

China Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo freigelassen

Der chinesische Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo ist aus medizinischen Gründen aus der Haft entlassen worden. Das teilte sein Anwalt am Montag mit. Bei ...

Stühle im Flur einer Schule

© über dts Nachrichtenagentur

Lehrermangel in Bayern Frühpensionierungen werden ausgesetzt

Der Lehrermangel an Grund-, Mittel-, und Förderschulen in Bayern ist so groß, dass das Kultusministerium zu drastischen Mitteln greift: Wie die ...

Castor-Protest

© über dts Nachrichtenagentur

90 Kilometer Bürgerinitiative plant Menschenkette gegen AKW

Mit einer über neunzig Kilometer langen Menschenkette wollen am Sonntag Bürger aus Deutschland, Holland und Belgien gegen die Atomkraftwerke Tihange-2 und ...

Weitere Schlagzeilen