Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

25.04.2010

Autor Alan Silitoe im Alter von 82 gestorben

London – Der englische Autor Alan Silitoe ist tot. Nach Angaben seiner Familie sei er im Alter von 82 Jahren im Londoner Charing Cross-Krankenhaus verstorben. Silitoe wurde durch seine Erzählung „Die Einsamkeit des Langstreckenläufers“ (The Loneliness of the Long-Distance Runner, 1959) bekannt. Das Buch wurde 1962 verfilmt und gilt in Deutschland als eines der herausragendsten Beispiele des „englischen Realismus“ im Film der 60er-Jahre.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/autor-alan-silitoe-im-alter-von-82-gestorben-10061.html

Weitere Nachrichten

Gene Simmons 2012

© Toglenn / CC BY-SA 3.0

KISS Frontmann Gene Simmons spricht erstmals vom Ende

Gene Simmons, Gründungsmitglied, Frontmann und Boss von KISS, spricht erstmals offen über ein mögliches Ende der legendären US-Rockband. Im Interview mit ...

Cro Rock am Ring 2013

© Achim Raschka / CC BY-SA 3.0

Rock am Ring Veranstalter Lieberberg verteidigt Wutrede

"Rock am Ring"-Veranstalter Marek Lieberberg hat seine Wutrede vom Freitagabend verteidigt. "Keiner ist davor gefeit, von der falschen Seite vereinnahmt zu ...

Die Erde aus dem Weltraum aufgenommen

© über dts Nachrichtenagentur

CDU Konservative wollen Abkehr vom 2-Grad-Ziel

Zwei Tage nach der Entscheidung von US-Präsident Trump, das Pariser Klimaabkommen aufzukündigen, verlangt der konservative "Berliner Kreis" in der CDU auch ...

Weitere Schlagzeilen