Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Autofahrer können kostenlos Bus und Bahn nutzen

© dapd

09.04.2012

Leipzig Autofahrer können kostenlos Bus und Bahn nutzen

Aktion „Schluss mit dem Benzinpreiswahnsinn – Zeit für den Umstieg“.

Leipzig – Mit der Kfz-Zulassung als Fahrschein können Autofahrer vom 10. bis 13. April die öffentlichen Verkehrsmittel im Leipziger Stadtgebiet kostenlos nutzen. Für Fahrten mit Bussen und Bahnen reiche allein das Zulassungspapier des jeweiligen Pkws, teilten die Leipziger Verkehrsbetriebe auf ihrer Internetseite mit. Neben dem kommunalen Nahverkehrsunternehmen beteiligen sich die Deutsche Bahn und die Mitteldeutsche Regiobahn an der Aktion „Schluss mit dem Benzinpreiswahnsinn – Zeit für den Umstieg“.

Die Autofahrer dürfen im Aktionszeitraum so viele Begleitpersonen kostenlos in den öffentlichen Verkehrsmitteln mitnehmen, wie das Auto offiziell laut Zulassung Sitzplätze hat. Der Wagen muss nicht in Leipzig zugelassen sein.

Den Angaben zufolge sollen Pendler mit der Aktion zum dauerhaften Umstieg vom Auto auf Bus und Bahn bewegt werden. Die Gratisfahrten gelten innerhalb der sogenannten Tarifzone 110 des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes, die das Leipziger Stadtgebiet umfasst.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/autofahrer-koennen-kostenlos-bus-und-bahn-nutzen-49697.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen