Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Auto rast in Radfahrergruppe

© dapd

02.05.2012

Zerpenschleuse Auto rast in Radfahrergruppe

Mann stirbt am Unfallort.

Zerpenschleuse – Ein 74-Jähriger ist mit seinem Auto in eine Radfahrergruppe gerast und hat dadurch einen Mann getötet. Aus bislang ungeklärter Ursache war der Rentner mit seinem Wagen auf der B 167 zwischen Zerpenschleuse und Finowfurt (Landkreis Barnim) am Dienstag von der Fahrbahn abgeraten und mit der Gruppe auf dem Fuß- und Radweg zusammengeprallt, wie die Polizei mitteilte.

Dabei wurde ein 43-Jähriger lebensgefährlich verletzt, er starb noch am Unfallort. Laut Polizei wurde zudem ein fünfjähriges Kind, ein weiterer Rad- sowie der Autofahrer verwundet. Sie mussten zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur Unfallursache ermitteln Kriminalisten der Inspektion Barnim.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auto-rast-in-radfahrergruppe-53640.html

Weitere Nachrichten

Polizist

© über dts Nachrichtenagentur

Landeskriminalamt Razzien gegen Rechtsextremisten in Thüringen und Niedersachsen

An verschiedenen Orten in Thüringen und Niedersachsen sind am Freitagmorgen Durchsuchungen wegen des Verdachts der Bildung einer kriminellen Vereinigung im ...

Aufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

© über dts Nachrichtenagentur

BKA Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte geht zurück

Die Zahl der Angriffe auf Asylunterkünfte ist in diesem Jahr rückläufig. Bis Mitte Juni seien bundesweit rund 127 entsprechende Vorfälle registriert ...

Grenfell Tower

© Polizei London

Polizei Hochhausbrand in London durch defekten Kühlschrank ausgelöst

Das Feuer in einem Hochhaus in London, bei dem in der vergangenen Woche mindestens 79 Personen ums Leben kamen, ist offenbar durch einen brennenden ...

Weitere Schlagzeilen