Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Auswärtiges Amt verschiebt Empfang für Genscher

© dapd

03.03.2012

Herzoperation Auswärtiges Amt verschiebt Empfang für Genscher

Ein neuer Termin steht aber noch nicht fest.

Berlin – Der in Berlin geplante Geburtstagsempfang für Hans-Dietrich Genscher wird wegen einer Operation am Herzen des ehemaligen Außenministers abgesagt. Die Feier, die für Ende März angesetzt war, solle zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden. Ein neuer Termin stehe aber noch nicht fest, sagte eine Sprecherin des Auswärtigen Amtes am Samstag auf dapd-Anfrage in Berlin und bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung.

Dem Blatt zufolge soll die Operation in der kommenden Woche erfolgen. Bereits am Donnerstag hatte Genschers persönliche Sprecherin bestätigt, dass das FDP-Mitglied von Samstag bis Mittwoch zur Behandlung in der Uniklinik Bonn war. Operiert werde er wohl ebenfalls dort.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auswaertiges-amt-verschiebt-empfang-fuer-genscher-43737.html

Weitere Nachrichten

Barbara Hendricks

© über dts Nachrichtenagentur

Klimaschutz Umweltministerin bedauert Trumps Blockadehaltung

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) hat Bedauern über die Blockadehaltung des US-Präsidenten Donald Trump in Sachen Klimaschutz beim G-7-Treffen ...

Frauen mit Kopftuch vor dem Ulmer Hbf

© über dts Nachrichtenagentur

AfD Spitzenkandidatin Weidel will Kopftuchverbot

Die AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert neben einem Verbot der Vollverschleierung jetzt auch ein Kopftuchverbot. "Kopftücher gehören aus dem ...

Wolfgang Kubicki mit Ehefrau Annette Marberth 2016

© 9EkieraM1 / CC BY-SA 3.0

Bericht Einigung auf Grundzüge bei Koalitionsgesprächen in Kiel

CDU, Grüne und FDP haben sich zum Auftakt ihrer Koalitionsgespräche in Schleswig-Holstein offenbar auf Grundzüge ihrer künftigen Regierungspolitik ...

Weitere Schlagzeilen