Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

27.08.2010

Australische Schule prämiert Hitler-Kostüm

Perth – An einer Schule in Westaustralien hat ein Junge den Preis des besten Kostüms für ein Adolf Hitler-Kostüm erhalten. Das berichtet die Zeitung „The West Australian“. Der Schüler einer Klasse von Neun- bis Zehnjährigen trug dabei auch die Swastika. Die Schulleitung hat sich bereits für ihre Entscheidung entschuldigt. Der Schulleiter der katholischen Schule habe versucht, die Auszeichnung mit der Begründung zu rechtfertigen, dass Hitler zumindest eine ziemlich bekannte Persönlichkeit sei.

Nach zahlreichen Protesten von Eltern hatte die Schule versprochen, bei zukünftigen Verkleidungsaktionen, seien nur noch Charaktere erlaubt, die für Grundschüler geeignet seien. Außerdem würde die Schule besonders darauf achten, dass die Schüler die Problematik, die bestimmte Personen umgibt, verstehen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/australische-schule-praemiert-hitler-kostuem-13720.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Weitere Schlagzeilen