Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

11.01.2011

Australien kämpft weiter gegen schwere Überschwemmungen

Toowoomba – In den australischen Hochwassergebieten hat eine Springflut am Montag die westlich von Brisbane gelegene Stadt Toowoomba schwer getroffen. Dabei starben mindestens neun Menschen, 66 weitere werden noch vermisst, erklärte Anna Bligh, Regierungschefin von Queensland.

Unterdessen haben die Überschwemmungen die Zwei-Millionenstadt Brisbane erreicht. Erste Stadtteile wurden evakuiert und der Fähren-, Zug- und Busverkehr kam in Teilen der Stadt zum Erliegen. Laut Medienberichten rechnet die Polizei damit, dass die Zahl der Todesopfer im südlichen Queensland auf mehr als 20 steigen könnte.

Der Bürgermeister von Brisbane, Campbell Newman, geht vom Schlimmsten aus, wenn der Pegel des Brisbane River bis Donnerstag wie erwartet weiter ansteigt. Das Wasser kann laut bisherigen Prognosen bis Donnerstag noch höher steigen als während der Flut vom Januar 1974. Damals wurden mehr als 6.700 Häuser überflutet.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/australien-kaempft-weiter-gegen-schwere-ueberschwemmungen-18748.html

Weitere Nachrichten

Scary Clown

© Graeme Maclean - Flickr: bad clown / CC BY 2.0

NRW-Innenministerium „Horrorclowns sind sadistisch“

Das nordrhein-westfälische Innenministerium nimmt die Attacken der sogenannten Horrorclowns sehr ernst. "Es ist kein Spaß, andere Menschen verkleidet und ...

Frau Füße

© fraschei - Fotolia.com

Studie Deutschland hat weniger Sex – bis auf die Älteren

Zwei Drittel aller Deutschen sind sexuell aktiv - weniger als vor zehn oder 20 Jahren. Das liegt vor allem an der zunehmenden Unlust junger Singles. ...

Alina Süggeler 2015

© Superbass / CC BY-SA 4.0

Alina Süggeler Nackt ja, aber nicht im „Playboy“

In ihrem aktuellen Video "Langsam" zeigt sich Frida-Gold-Sängerin Alina Süggeler (31) komplett nackt - im Bad, im Bett, in einer surrealen Szene auf der ...

Weitere Schlagzeilen