Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Gedenken

© Sedat Suna über dpa

25.04.2015

Australien Hunderttausende gedenken der Kriegsopfer von Gallipoli

In zahlreichen Städten gab es Märsche und Kundgebungen.

Sydney – Hunderttausende Australier haben islamistischen Anschlagsdrohungen getrotzt und der Toten der Schlacht von Gallipoli vor 100 Jahren gedacht. In zahlreichen Städten gab es Märsche und Kundgebungen.

In der Schlacht gegen das Osmanische Reich hatten mehr als 250 000 Briten, Australier, Neuseeländer und Franzosen unter großen Verlusten vergeblich versucht, die Herrschaft über den Bosporus zu erlangen. Die schwere Niederlage befeuerte das australische Streben nach Eigenständigkeit und Unabhängigkeit vom britischen Empire.

Im Vorfeld des Gedenktages waren drei junge Männer in Melbourne festgenommen worden, die einen Anschlag während der Feierlichkeiten geplant haben sollen. In Großbritannien war zudem ein 14-Jähriger festgenommen worden, der laut Polizei in zwei Fällen zu terroristischen Taten in Australien angestiftet haben soll.

Die Schlacht von Gallipoli hatte mit der Landung der Alliierten am 25. April 1915 begonnen. An der türkischen Gedenkfeier an den Dardanellen nahmen am Freitag und Samstag neben anderen die Regierungschefs Australiens und Neuseelands, Tony Abbott und John Key, sowie der britische Thronfolger Prinz Charles und der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan teil.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dpa / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/australien-hunderttausende-gedenken-der-kriegsopfer-von-gallipoli-82640.html

Weitere Nachrichten

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Apartement-Wohnung

© Brendel / CC BY-SA 2.5

Energie-Trendmonitor 91 Prozent der Deutschen irren beim Fensterlüften

Die Verbraucher in Deutschland schätzen den Energieverlust beim Fensterlüften falsch ein: Nur knapp jedem zehnten Bundesbürger ist klar, dass beim ...

Weitere Schlagzeilen