Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

09.05.2010

Australien Hepatitis-C-Skandal in Abtreibungsklinik

Melbourne – In einer Abtreibungsklinik in Melbourne hat offenbar ein Arzt absichtlich Frauen mit dem Hepatitis-C-Virus infiziert. Wie die Zeitung „The Sunday Herald Sun“ berichtet, droht der Ärztekammer nun ein Gerichtsverfahren in Höhe von mehreren Millionen Dollar. Mindestens sieben Frauen wurden in der Klinik mit dem Heptatits-C-Virus angesteckt, jedoch befürchtet die Opfer-Anwältin Paula Shelton, dass sich weitere Frauen melden werden. Der beschuldigte Anästhesist wurde bereits vom Dienst suspendiert, während die Staatsanwaltschaft schon in einem achten Fall ermittelt.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/australien-hepatitis-c-skandal-in-abtreibungsklinik-10308.html

Weitere Nachrichten

Erdbeben

© Nature / gemeinfrei

Italien Leichtes Erdbeben südöstlich der Stadt Perugia

In Italien hat sich am Mittwoch, gegen 19:10 Uhr etwa 40 Kilometer südöstlich der Stadt Perugia, ein leichtes Erdbeben der Stärke 5,4 ereignet. Berichte ...

Rainer Arnold  und Frank Walter Steimeier

© Dirk Baranek / CC BY 2.0

SPD-Verteidigungsexperte Rüstungsexport auch in unserem Interesse

Der verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, verteidigt das deutlich gestiegene Volumen deutscher Rüstungsexporte. Im ...

Tankstelle Total

© Joho345 / gemeinfrei

ADAC Kraftstoffpreise weiterhin im Aufwind

Der leichte Aufwärtstrend bei den Kraftstoffpreisen setzt sich auch in dieser Woche fort. Laut ADAC-Auswertung kostet ein Liter Super E10 im bundesweiten ...

Weitere Schlagzeilen