Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

12.02.2010

Australien Hacker drohen mit neuen Angriffen

Canberra – Die Aktivistengruppe, die erst kürzlich Internetseiten der australischen Regierung lahmgelegt hatte, will ihre Hacker-Angriffe fortsetzen. Einem Sprecher der Gruppe zufolge werden die Aktivisten an den Aktionen festhalten, bis es sie entweder „langweilt“ oder die Betreiber der Seiten weitere Angriffe verhindern. Die Gruppe „Anonymous“, die sich inzwischen zu der Aktion bekannt hat, war nach eigener Aussage über eine Überlastung des Internetdienstes der betroffenen Seiten vorgegangen. Dabei hätten etwa 500 Nutzer gleichzeitig die Datenströme zu den Regierungsseiten attackiert, sodass diese über Stunden hinweg zusammenbrachen. Anlass der Aktion sind von der australischen Regierung geplante Internetsperren für Seiten mit „anstößigem Inhalt“.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/australien-hacker-drohen-mit-neuen-angriffen-7034.html

Weitere Nachrichten

Frauke Petry AfD 2015

AfD-Bundesparteitag in Essen © Olaf Kosinsky / CC BY-SA 3.0 DE

IW-Studie Einkommen spielt bei AfD-Anhängern keine Rolle

Wähler mit geringen Einkommen in Deutschland entscheiden sich deutlich seltener für eine rechtspopulistische Partei als Geringverdiener in anderen ...

Frank-Walter Steinmeier SPD

© Tobias Kleinschmidt - securityconference.de / CC BY 3.0 DE

Linke Steinmeier zu Einsatz für sozialen Zusammenhalt aufgefordert

Die Linke hat den neu gewählten Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier aufgefordert, sich für den sozialen Zusammenhalt in Deutschland einzusetzen. "Das ...

Nazi Rechtsradikaler

© ginasanders / 123RF Lizenzfreie Bilder

Bericht Rechte Gewalt bleibt auf hohem Niveau

Rechte Gewalttäter schlagen nach Informationen des Tagesspiegels (Montagausgabe) unvermindert zu. Die Polizei registrierte im vergangenen Jahr nach ...

Weitere Schlagzeilen