Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Bruder gesteht tödliche Schüsse

© dapd

30.04.2012

Fall Arzu Ö. Bruder gesteht tödliche Schüsse

Bruder gesteht tödliche Schüsse auf Kurdin Arzu Ö..

Detmold – Ein Bruder der Kurdin Arzu Ö. aus Detmold hat vor Gericht die tödlichen Schüsse auf seine Schwester gestanden. Der 22-jährige Osman gab zum Prozessauftakt am Montag an, mit der rechten Hand die Pistole an Arzus Kopf gehalten und geschossen zu haben. Er sei durch die Provokation seiner Schwester „außer Kontrolle geraten“. Zuvor hatte die mitangeklagte Schwester ihren Bruder beschuldigt und als Schützen benannt.

Den Angaben nach war die Lage während der Entführung bei einem Halt in einem Waldstück eskaliert. Die 18-jährige Arzu Ö. war Mitte Januar tot auf einem Golfplatz nahe Lübeck entdeckt worden.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/ausser-kontrolle-53267.html

Weitere Nachrichten

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Ägypten 23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen

Im Gouvernement Al-Minya in Mittelägypten sind am Freitag mindestens 23 Menschen bei einem bewaffneten Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen ums ...

Weitere Schlagzeilen