Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Außenpolitiker bezeichnet Petersburger Dialog als „Show-Veranstaltung

© dts Nachrichtenagentur

19.07.2011

Petersburger Dialog Außenpolitiker bezeichnet Petersburger Dialog als „Show-Veranstaltung“

Berlin – Der SPD-Außenpolitiker Markus Meckel hält den Petersburger Dialog für eine „Show-Veranstaltung“, die dem Anspruch, ein Austausch der Zivilgesellschaften zu sein, nicht gerecht werden könne. „Mich hat das immer schon eher an die DDR erinnert, die dann auch eine scheinbare Zivilgesellschaft mit sogenannten Massenorganisationen hat, die aber letztlich alle von der Macht, damals vom Kommunismus, gelenkt waren“, sagte Meckel im Deutschlandfunk.

Eine wirkliche Zivilgesellschaft, die sich engagiere, bliebe außen vor. Der Petersburger Dialog sei eher ein Instrument, sich gegenseitig zu bestätigen. „Deshalb, glaube ich, muss hier etwas völlig anderes als so eine Show-Veranstaltung gemacht werden“, so der SPD-Politiker.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aussenpolitiker-bezeichnet-petersburger-dialog-als-show-veranstaltung-23903.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

CDU-Spendenaffäre Biedenkopf stärkt Merkel im Streit mit Walter Kohl den Rücken

Sachsens langjähriger Ministerpräsident Kurt Biedenkopf hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (beide CDU) gegen die schweren Vorwürfe von Altkanzler Helmut ...

Katja Kipping Linke

© Blömke / Kosinsky / Tschöpe / CC BY-SA 3.0 DE

Linke SPD-Gesetz zu Managergehältern nur ein kleiner Schritt

Die Bundesvorsitzende der Linken, Katja Kipping, ist unzufrieden mit dem Gesetzentwurf der SPD zur Begrenzung von Managergehältern. "Es sind leider nur ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

CDU-Politiker Reul SPD-Kanzler-Kandidat Schulz ein „selbstverliebter Egomane“

Der Vorsitzende der CDU/CSU im Europäischen Parlament, Herbert Reul, hat massive Kritik an SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz und dessen Plan geübt, die ...

Weitere Schlagzeilen