Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Digital - newsburger.de

Auslieferung von vorbestellten iPads verzögert sich

© dapd

09.03.2012

Apple Auslieferung von vorbestellten iPads verzögert sich

Dritte Generation des Tablet- Computers in drei Wochen „versandfertig“.

Berlin/München – Kunden in Deutschland müssen länger auf die Lieferung der neuen Version von Apples Tablet-Computer warten. Auf der Webseite des Herstellers hieß es am Freitagabend, die iPad-Geräte der dritten Generation seien in zwei bis drei Wochen „versandfertig“. In den acht deutschen Apple-Geschäften können Kunden die Tablet-Computer zum offiziellen Verkaufsstart am 16. März erstehen.

Ein Sprecher wollte keine Angaben zu den Gründen für die Verzögerung machen. Er schätzte, dass es ab Versand zwei bis drei Tage dauern wird, bis die Kunden das bestellte Gerät erhalten. Auch in Großbritannien gibt es Lieferverzögerungen für vorbestellte Geräte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auslieferung-von-vorbestellten-ipads-verzoegert-sich-44951.html

Weitere Nachrichten

Facebook Internet

© facebook

Hasskommentare auf Facebook Politiker fordern Ermittlungen gegen Zuckerberg

Wenn Facebook Hasskommentare nicht löscht, sollen deutsche Strafverfolgungsbehörden notfalls gegen Unternehmens-Chef Mark Zuckerberg vorgehen. Das fordern ...

WhatsApp

© WhatsApp Inc.

Telemediendienste BKA will gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp & Co.

Angesichts zunehmender kryptierter Kommunikation von Terrorverdächtigen will das BKA eine gesetzliche Kooperationspflicht für WhatsApp und andere Provider. ...

Nokia Handy Micro USB

© Reinraum / gemeinfrei

Ansip und Oettinger Roaming-Gebühren fallen zum 15. Juni 2017

Die Roaming-Gebühren bei Reisen in der EU werden wie versprochen am 15. Juni 2017 abgeschafft. Das haben Andrus Ansip, Vizepräsident der EU-Kommission und ...

Weitere Schlagzeilen