Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Politik - newsburger.de

Bundesratsinitative für doppelte Staatsbürgerschaft

© dapd

21.02.2013

Niedersachsen Bundesratsinitative für doppelte Staatsbürgerschaft

Niedersachsen will sich für die doppelte Staatsbürgerschaft einsetzen.

Hannover – Die neue rot-grüne Landesregierung in Niedersachsen will im Bundesrat auf die Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft in Deutschland dringen. „Wir werden voraussichtlich noch in diesem Jahr in Abstimmung mit anderen Bundesländern eine Bundesratsinitiative erarbeiten“, sagte der neue Innenminister Boris Pistorius (SPD) der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“. Die Doppelstaatlichkeit erleichtere die Integration, sagte Pistorius.

Bisher erhalten Kinder, die in Deutschland geboren werden, deren Eltern aber aus anderen Ländern kommen, mit der Geburt den deutschen Pass und die Staatsangehörigkeit ihrer Eltern, müssen sich aber oft bis zum 23. Geburtstag entscheiden, welchen Pass sie behalten wollen.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auslaender-niedersachsen-will-sich-fuer-die-doppelte-staatsbuergerschaft-einsetzen-60804.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Oppermann Trump-Rede war nationalistisch und abstoßend

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann hat die Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert. "Ich fand die nationalistische ...

Sigmar Gabriel SPD 2015

© A.Savin / CC BY-SA 3.0

Oppermann Gabriel kann Wahlkampf wie kein anderer

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann sieht in SPD-Chef Sigmar Gabriel den besten Wahlkämpfer seiner Partei. Eine Woche vor der Kür des ...

Martin Schulz SPD

© Foto-AG Gymnasium Melle / CC BY-SA 3.0

Schulz „Unaufgeregt mit Trump zusammenarbeiten“

Ex-EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) hat nach der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump zu einer unaufgeregten Zusammenarbeit aufgerufen. ...

Weitere Schlagzeilen