Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt newsburger.de

01.07.2009

Auktions-Tools.de bietet stapelweise Software für eBay

(openPR) – Die Konkurrenz bei eBay wird sowohl für Verkäufer als auch für Käufer immer härter. Höchste Zeit, sich professionelle Hilfe zu holen und zwar in Form von leistungsfähigen Auktionstools. Die neue Plattform Auktions-Tools.de bietet eine hilfreiche Auswahl sowohl kostenloser als auch kostenpflichtiger Tools, die helfen, sich Vorteile gegenüber der Konkurrenz zu sichern.

Lange vorbei ist die Zeit, in der man als Käufer bei eBay „einfach mal so“ ein Schnäppchen machen konnte, denn es hat sich herumgesprochen, wie man nach günstigen Angeboten sucht und wie man strategisch günstig Gebote abgibt. Auch für Verkäufer ist das Einstellen ihrer Angebote auf der eBay-Plattform kein Selbstläufer mehr, die Anzahl und die Professionalität der Händler hat enorm zugenommen.

Ein vielversprechender Weg sowohl für einen Verkäufer als auch für einen Käufer, seine Position deutlich zu verbessern, ist der Einsatz geeigneter Softwaretools, wie Sie auf der neuen Plattform Auktions-Tools.de angeboten werden.

Zahlreiche Such-Tools für Verkäufer:

Das A und O für Käufer bei eBay ist die effektive Suche nach Angeboten sowie die Beobachtung und Analyse von Angeboten. Denn wer Schnäppchen machen möchte, der muss sie zunächst einmal finden. Für die Suche empfehlen sich gleich mehrere kostenfrei einsetzbare Tools, z.B. BayHunter und BayWatcher Pro. Beide Tools erlauben eine genaue Definition von Suchkriterien und führen die eigentliche Suche über die hochperformante eBay-API durch. Gegenüber der langwierigen und unübersichtlichen Suche auf der eBay-Webseite hat dies den Vorteil, dass die Ergebnisse innerhalb von Sekunden direkt in den Programmen angezeigt werden. Dort können die Ergebnisse mit wenigen Mausklicks durchsucht, sortiert, gruppiert und eingesehen werden.

Beschränkt sich der BayHunter auf eine schnelle, komfortable Suche, so geht der BayWatcher Pro noch weiter. Er verwaltet beliebig viele Suchbegriffe, führt zig Suchvorgänge gleichzeitig durch und erlaubt die Beobachtung unbegrenzt vieler Angebote. Doch damit erschöpft sich die Funktionalität keineswegs. Die Software erinnert automatisch an das Auktionsende beobachteter Auktionen und wertet mit seinen Statistikfunktionen Angebote aus. Das Programm gibt Auskunft über die Anzahl der Angebote für einen Artikel, die abgegebenen Gebote, Minimal-, Maximal- und Durchschnittspreise. Solche Informationen sind natürlich nicht nur für Käufer sondern auch für Verkäufer interessant, die damit den Markt beobachten können.

Sowohl BayWatcher Pro als auch BayHunter oder auch das Spezialtool aborange VertippTop unterstützen die Suche nach Auktionen mit Tippfehlern. Diese werden von der normalen eBay-Suche meist nicht gefunden und besitzen deshalb akutes Schnäppchenpotential.

Verkäufer optimieren ihre Arbeit mit eBay-Verkäufertools

Neben einem guten Umsatz ist für Verkäufer auch eine effektive und kostengünstige Abwicklung beendeter Auktionen wichtig. Hier bietet sich das bewährte Abwicklungstool BayOrganizer an. Dieses liest auf Knopfdruck alle getätigten eBay-Verkäufe (oder auch Käufe) in seine Datenbank ein und bietet einen jederzeitigen Überblick über den Status der Verkaufsabwicklung. Basierend auf vorgefertigten, anpassbaren Mail- und Dokumentvorlagen erstellt die Software Rechnungen, Lieferscheine, Versandetiketten und E-Mails zur Kommunikation mit dem Auktionspartner. Auch die Bewertungsabgabe kann der BayOrganizer übernehmen.

Eine optimale Ergänzung dazu ist BayArchiver, eine noch sehr junge Software welche die eBay-Angebotsseiten automatisiert dauerhaft archiviert. Die Besonderheit ist, dass die Seiten im Originalformat abgelegt werden und so jederzeit für Recherche- oder Beweiszwecke verwendet werden können.

Eine Alternative zum BayOrganizer ist der BayExporter. Auch dieser übernimmt alle Verkäufe direkt vom eBay-Server, speichert diese allerdings nicht in einer eigenen Datenbank sondern in einer CSV-Datei. Diese kann dazu verwendet werden, die eBay-Verkäufe in eine Aufragsbearbeitung, Faktura oder Warenwirtschaftssoftware zu importieren um sie gemeinsam mit Onlineshop- oder Ladenverkäufen abzuwickeln.

Weitere interessante Auktionstools

Das Angebot auf Auktions-Tools.de ist damit noch nicht erschöpft, denn mit dem BayCalculator existiert ein Auktionsgebührenrechner zur Berechnung der eBay-Angebotsgebühr und der Verkaufsprovision. Nach Eingabe von Gewicht und Maßen ermittelt die Software sogar die preisgünstigste Versandart. Wer einen einfach bedienbaren Editor für eBay-Artikelbeschreibungen sucht, kann auf den ebenfalls kostenlosen BayDesigner zurückgreifen.

Die eBay-Tools gibt’s auf www.Auktions-Tools.de

Über aborange.de:

Unter der Marke aborange.de vertreiben die beiden nebenberuflich selbstständigen Softwarehersteller Mathias Gerlach und Jochen Milchsack eigenentwickelte Softwarelösungen für Privat- und Firmenkunden. Um dem Anwender vor Erwerb einer Software die Möglichkeit zu geben, diese auszuprobieren, wurde das Shareware-Vertriebskonzept gewählt.

Mathias Gerlach ist Dipl. Ing. (FH) mit der Fachrichtung Automatisierungstechnik. Im Rahmen seiner Diplomarbeit entwickelte er ein Realzeit-Multitasking-Betriebssystem für den hochschulinternen Lehrbetrieb. Seit 1996 arbeitet er hauptberuflich als Softwareentwickler bei einem mittelständischen Softwareunternehmen. Er ist dort als Entwicklungsleiter für die Entwicklung von Softwarelösungen für Bank- und Industriekunden zuständig.

Auch Jochen Milchsack arbeitete dort längere Zeit hauptberuflich als Softwareentwickler und war u. A. für die Entwicklung eines Moduls zur Datenbankadministration zuständig. Heute lehrt er die Fächer Mathematik, Physik und Informatik in der Mittelstufe.

Bereits seit 1995 entwickeln Mathias Gerlach und Jochen Milchsack auch nebenberuflich Shareware und Freeware und übernehmen auch Individualentwicklungsaufträge. Um schnell auf aktuelle Entwicklungen reagieren zu können, sind sie Mitglied der Shareware-Autoren-Vereinigung SAVE sowie Mitglied im eBay-Entwickler-Programm.

Die drei obersten Ziele unserer Softwareentwicklung sind:

– Maximaler Nutzen für eine breite Anwenderschicht
– Einfache Bedienbarkeit
– Hohe Datensicherheit

Um diese Ziele zu erreichen gehen wir bewusst den Weg, nicht alle Wünsche jedes Anwenders umzusetzen. Denn die Integration von zahllosen Funktionen, die nur von einzelnen Anwendern verwendet werden, würde zwangsläufig zu einer Software führen, die nicht mehr übersichtlich bedienbar und technisch beherrschbar ist.

Nur die Beschränkung auf Funktionalitäten, die von mehreren Anwendern verwendet werden, gewährleistet eine langfristig nützliche, einfach bedienbare und sichere Software.

www.aborange.de

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auktions-tools-de-bietet-stapelweise-software-fur-ebay-472.html

Weitere Nachrichten

Angela Merkel CDU

© palinchak / 123RF Lizenzfreie Bilder

Unionsfraktionsvize Fuchs Kanzlerin Merkel sollte 2017 erneut antreten

Unions-Fraktionsvize Michael Fuchs wünscht sich, dass Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bei der Bundestagswahl 2017 erneut antritt. "Wir haben zwölf gute Jahre ...

Institut der deutschen Wirtschaft Koeln

© T.Voekler / gemeinfrei

IW-Studie Brexit kostet Deutschland 0,25 Prozentpunkte Wachstum 2017

Der absehbare EU-Austritt Großbritanniens wird das deutsche Wirtschaftswachstum nach einer Schätzung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) bereits ...

Flüchtlings Erstaufnahmelager Jenfelder Moorpark

© An-d / CC BY-SA 3.0

Bericht BAMF rechnet mit hunderten Flüchtlingen aus Calais

Aus dem Flüchtlingslager von Calais, das französische Sicherheitsbehörden derzeit räumen, könnten auch viele Asylsuchende nach Deutschland kommen. Das ...

Weitere Schlagzeilen