Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

28.11.2011

Prozess Auftakt im Inzest-Prozess unter großem Medieninteresse

Nürnberg – Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth hat an diesem Montag der Inzest-Prozess um einen 69-jährigen Mann aus dem fränkischen Willmersbach begonnen, der seine heute 46-jährige Tochter über 34 Jahre hinweg knapp 500 mal vergewaltigt und drei Kinder mit ihr gezeugt haben soll. Zum Auftakt des Prozesses herrschte großer Medienantrag im Gerichtssaal, der Angeklagte wurde mit einem Rollstuhl in den Raum geschoben und schirmte sein Gesicht mit der Hand ab.

Der Anklagebehörde zufolge räumt der Mann den Sex mit seiner Tochter zwar ein, spricht aber von stets einvernehmlichen Geschlechtsverkehr. Die Tochter brachte als Erwachsene drei behinderte Söhne zur Welt, zwei davon starben noch als Kind. Das Gericht will in dem Prozess, der für sechs Verhandlungstage anberaumt wurde, insgesamt 24 Zeugen und drei Sachverständige hören.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auftakt-im-inzest-prozess-von-grossem-medieninteresse-begleitet-30838.html

Weitere Nachrichten

Polizeistreife im Einsatz

© über dts Nachrichtenagentur

"Osmanen Germania BC" Razzien gegen Rockerbande in drei Bundesländern

Die Polizei ist mit Razzien in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen gegen die Rocker-Vereinigung "Osmanen Germania BC" vorgegangen. Am ...

Polizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 60-Jähriger überfahren

Auf der B12 in der Nähe von Röhrnbach-Nord in Niederbayern ist am Dienstag ein 60-jähriger Mann bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der Mann hatte ...

Autobahn

© über dts Nachrichtenagentur

NRW Gefahrguttransporter baut Unfall auf A 44

Auf der A 44 in NRW hat am Montagabend ein Gefahrguttransporter einen schweren Unfall gebaut. Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen ...

Weitere Schlagzeilen