Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

31.12.2011

Silvester Frohes neues Jahr – Auf Samoa hat 2012 begonnen

Jahr 2012 hat dort bereits um 11 Uhr deutscher Zeit begonnen.

Apia – Auf dem im Pazifik gelegenen Inselstaat Samoa hat das Jahr 2012 bereits um 11 Uhr deutscher Zeit begonnen. Bei nächtlichen Temperaturen um die 25 Grad gehörten die knapp 200.000 Einwohner zu den ersten Menschen auf der Erde, die das neue Jahr begrüßen durften.

Erst am Tag vor Silvester hatte Samoa einen Datumssprung durchgeführt und den 30. Dezember kurzerhand ausfallen lassen. Auf Donnerstag, den 29. Dezember, folgte direkt Samstag, der 31. Dezember.

Auch die zu Neuseeland gehörenden Tokelau-Inseln nördlich von Samoa mit ihren rund 1.500 Einwohnern wechselten auf die westliche Seite der Datumsgrenze. Samoa hatte sich zu dem Schritt entschlossen, um mit seinen wichtigsten Handelspartnern Australien und Neuseeland mehr gemeinsame Werktage zu haben.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/auf-samoa-hat-2012-begonnen-32645.html

Weitere Nachrichten

Michael Mittermeier 2009

© Smalltown Boy / CC BY-SA 3.0

Michael Mittermeier „Mein Umfeld ist heute arschlochfreie Zone“

Comedian Michael Mittermeier (50) erklärt in der aktuellen GALA (Ausgabe 44/16, ab morgen im Handel), warum er seit drei Jahren nicht mehr auf großen ...

Lena Gercke 2011

© Manfred Werner (Tsui) / CC BY-SA 3.0

Lena Gercke „Das Thema Kinder rückt näher“

Top-Model und Moderatorin Lena Gercke will wieder vermehrt in ihrer Heimat arbeiten. "Ich habe mich bewusst entschieden, dass ich mehr Zeit in Deutschland ...

Hermann Gröhe CDU 2014

© J.-H. Janßen / CC BY-SA 3.0

Behandlungen im Ausland Krankenkassen könnten 18 Milliarden sparen

328 Milliarden kosten deutsche Patienten pro Jahr - Tendenz steigend. Eine Studie zeigt: Die Krankenkassen könnten 18 Milliarden Euro sparen, wenn sie ...

Weitere Schlagzeilen