Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Schalke-Fans

© über dts Nachrichtenagentur

30.08.2017

Aue-Präsident Schalke-Trainer von Herausforderung „besessen“

„Ich glaube, er hätte es auch für einen Euro gemacht.“

Aue – Der Präsident des Zweitligisten Erzgebirge Aue, Helge Leonhardt, hält den neuen Schalke-Trainer Domenico Tedesco für „besessen“ von der Herausforderung.

„Ich glaube, er hätte es auch für einen Euro gemacht, weil er besessen von der Herausforderung war“, sagte Leonhardt in der Wochenzeitung „Die Zeit“ über den neuen Schalke-Trainer.

Tedesco hatte Aue im März 2017 in scheinbar hoffnungsloser Lage auf dem vorletzten Tabellenplatz der zweiten Liga übernommen und schaffte mit einem Schnitt von 1,82 Punkten pro Spiel den Klassenerhalt.

Die ersten Gespräche zwischen Tedesco und dem Aue-Vorstand seien seinerzeit etwas rumpelig verlaufen, sagte Leonhardt. „Hör auf mit dem Professorengerede“, hat er dem 31-jährigen Trainerneuling nach eigenen Angaben geraten: „Meine Kollegen schlafen ein, wenn du anfängst, denen Fußball zu erklären und Vorträge zu halten wie ein DFB-Lehrer. Komm auf den Punkt!“ Laut Leonhardt soll Tedesco vor den Spielern mitunter aufgetreten sein wie ein „hoher Offizier“.

Tedesco verließ Erzgebirge Aue nach drei Monaten und trainiert seit dieser Saison den Bundesligisten Schalke 04.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aue-praesident-schalke-trainer-von-herausforderung-besessen-101068.html

Weitere Nachrichten

Ralf Fährmann Schalke

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Hannover gewinnt 1:0 gegen Schalke

Hannover 96 hat am 2. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 1:0 gegen den FC Schalke 04 gewonnen. Hannover machte früh Druck, während bei den Schalkern lange ...

RB Leipzig - SC Freiburg am 27.08.2017

© über dts Nachrichtenagentur

1. Bundesliga Leipzig schlägt Freiburg 4:1

RB Leipzig hat am 2. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 4:1 gegen den SC Freiburg gewonnen. Leipzig übernahm früh die Initiative und erarbeitete sich einige ...

Anthony Losilla VfL Bochum

© über dts Nachrichtenagentur

2. Bundesliga Bochum gewinnt 3:2 gegen Dresden

Am vierten Spieltag der 2. Bundesliga hat der VfL Bochum 3:2 gegen Dynamo Dresden gewonnen. Dynamo ging in der 13. Minute durch einen Treffer von Philip ...

Weitere Schlagzeilen