Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Sport - newsburger.de

Fußball

© dts Nachrichtenagentur

09.12.2012

2. Bundesliga Aue gewinnt gegen St. Pauli mit 3:0

Aue kam nach dem Pausentee besser aus der Kabine.

Hamburg – Am 18. Spieltag in der 2. Bundesliga hat Erzgebirge Aue den FC St. Pauli mit 3:0 geschlagen. In den ersten 45 Minuten prägten lange Bälle das Bild, der Gastgeber aus Hamburg wurde mit zunehmender Spieldauer immer gefährlicher, ein Treffer gelang in der ersten Halbzeit allerdings keinem der beiden Teams.

Aue kam nach dem Pausentee besser aus der Kabine und erzielte in der 49. Minute das 1:0: Thorandt köpft den Ball ohne Not genau auf den Fuß von Hochscheidt. Der nimmt die Einladung an, läuft ein paar Schritte und zieht von der Strafraumgrenze aus unhaltbar ab.

Es entwickelte sich eine spannende Partie mit Chancen auf beiden Seiten. In der 76. Minute erzielt Sylvestr dann das 2:0: Wiegel spielt den Slowenen an, der den Ball mit rechts annimmt und anschließend mit links abzieht. Kurz vor Ende der Partie macht Wiegel schließlich das 3:0 für Aue.

In den weiteren Partien des Tages trennten sich Energie Cottbus und der FC Ingolstadt mit 1:1, während 1860 München bei Schlusslicht Regensburg ebenfalls nur 1:1 spielte.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/aue-gewinnt-gegen-st-pauli-mit-30-57904.html

Weitere Nachrichten

Olympia IOK Lausanne

© FreeMO / gemeinfrei

DOSB Medaillenkandidaten sollen schon in Grundschulen gesucht werden

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) soll künftig schon in Grundschulen nach Talenten suchen. Im Entwurf des sogenannten "Eckpunktepapiers zur ...

Weserstadion Bremen

© Daniel FR / gemeinfrei

1. Bundesliga Werder Bremen beurlaubt Trainer Viktor Skripnik

Der SV Werder Bremen hat Cheftrainer Viktor Skripnik und die beiden Co-Trainer Florian Kohfeldt und Torsten Frings mit sofortiger Wirkung beurlaubt. Das ...

DFB-Zentrale Fussball

© Chivista / gemeinfrei

Grindel DFB fällt es schwer Ehrenamtler zu finden

Reinhard Grindel, Präsident des Deutschen Fußball Bundes (DFB) hat bekräftigt, sich weiter um Transparenz bei der Aufklärung der noch offenen Fragen rund ...

Weitere Schlagzeilen