Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Attentäter von Toulouse beteuert Unschuld

© AP, dapd

02.04.2012

Frankreich Attentäter von Toulouse beteuert Unschuld

Videos widersprechen Darstellung der Polizei – Ursprung der Aufnahmen noch nicht genannt.

Paris – Der mutmaßliche Attentäter von Toulouse und Montauban hat laut Anwältin seines Vaters seine Unschuld gegenüber der Polizei beteuert. Sie sei im Besitz zweier identischer Videos, die der Darstellung der Polizei widersprächen, wonach der 23-jährige Mohamed Merah die Bluttaten mit sieben Toten gestanden habe, sagte Zahia Mokhtari dem französischen Fernsehsender BFM am Montag. „In diesen Videos sagt er, ‚Ich bin unschuldig. Warum tötet ihr mich? Ich habe nichts getan.'“

Mokhtari machte keine Angaben über den Ursprung der Aufnahmen. Sie werde weitere Details nennen, sobald sie bei Gericht Klage gegen die Eliteeinheit der Polizei, RAID, einreiche.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© AP, dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/attentaeter-von-toulouse-beteuert-unschuld-48771.html

Weitere Nachrichten

Mahmur Flüchtlingsanlage

© homeros / 123RF Lizenzfreie Bilder

317.000 neue Teilnehmer Bamf meldet Rekord bei Integrationskursen

Im vergangenen Jahr haben mindestens 317.000 Menschen einen Integrationskurs neu begonnen. Dies geht aus Daten des Bundesamts für Migration (Bamf) hervor, ...

Neonazi

© Marek Peters / marek-peters.com / GFDL 1.2

Niedersachsen Zahl rechter Straftaten erneut gestiegen

Die Zahl rechter Straftaten in Niedersachsen ist 2016 erneut gestiegen. Laut "Neuer Osnabrücker Zeitung" (Samstag) verzeichnete die Polizei 1622 Delikte ...

Düsseldorf Flughafen Abflughalle

Abflughalle Düsseldorf © Sahar.Ahmed / CC BY-SA 3.0

Düsseldorf Sicherheitspersonal am Flughafen offenbar unzureichend geschult

Die Kontrollen an den Sicherheitsschleusen am Düsseldorfer Flughafen sind nach Recherchen der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" ...

Weitere Schlagzeilen