Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Wirtschaft - newsburger.de

AT&T und Telekom lösen Übernahmevertrag

© dts Nachrichtenagentur

19.12.2011

T-Mobile USA AT&T und Telekom lösen Übernahmevertrag

Dies teilten beide Unternehmen am Montagabend mit.

Dallas/Bonn – Die US-Telekommunikationsgesellschaft AT&T und die Deutsche Telekom haben die Vereinbarung zum Verkauf der T-Mobile USA an AT&T aufgelöst. Durch die Auflösung des Kaufvertrages wird T-Mobile USA künftig wieder als fortzuführendes Geschäft der Deutschen Telekom bilanziert. Zudem erwartet der deutsche Telefonanbieter noch in diesem Jahr die Zahlung einer vereinbarten Vertragsauflösungsgebühr in Höhe von drei Milliarden US-Dollar (rund 2,3 Milliarden Euro) durch AT&T.

Das US-Unternehmen hatte im März diesen Jahres angekündigt, die amerikanische Mobilfunktochter der Deutschen Telekom übernehmen zu wollen. Ende August hatte das US-Justizministerium Klage gegen den Deal eingereicht. Es würden Wettbewerbsverzerrungen und Preisanstiege befürchtet, hieß es zur Begründung.

Das Scheitern der Übernahme hatte sich angesichts der Widerstände zuletzt immer mehr abgezeichnet. Im Gerichtsverfahren hatten beide Unternehmen erst in der vergangenen Woche eine Vertagung auf den 18. Januar beantragt, um „Zeit für die Bewertung aller möglichen Optionen“ zu erhalten.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+ Xing

© dts Nachrichtenagentur / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/att-und-telekom-loesen-uebernahmevertrag-fuer-t-mobile-usa-31824.html

Weitere Nachrichten

Donald Trump 2015

© Gage Skidmore / CC BY-SA 3.0

Arbeitgeberpräsident Arndt Kirchhoff Wir machen keine Pfötchen vor Trump

Der Arbeitgeberfunktionär und Unternehmer Arndt Kirchhoff, sieht "ein bisschen verwirrt" aber gelassen auf das Verhalten des neuen US-Präsidenten. "Die ...

Kaiser’s Tengelmann AG

Kaiser’s Tengelmann AG © Okfm / CC BY-SA 3.0

Verbraucher Kartellamt erwartet nach Tengelmann-Verkauf steigende Preise

Der Präsident des Bundeskartellamtes, Andreas Mundt, erwartet steigende Preise, nachdem Edeka nun Kaiser's Tengelmann übernimmt. "Die vier Handelsketten ...

E.ON Ruhrgas-Zentrale Essen

© Wiki05 / Public Domain

Sparprogramm "Phoenix" Eon-Chef kündigt Stellenabbau an – vor allem in Essen

Der Energiekonzern Eon will zahlreiche Arbeitsplätze in der Verwaltung abbauen. "Eon wird dezentraler. Das heißt, dass vor allem in der zentralen ...

Weitere Schlagzeilen