Nachrichten und Schlagzeilen aus aller Welt - Panorama - newsburger.de

Neue Maschinentransformatoren für AKW Grohnde

© dapd

15.02.2013

Atomkraft Neue Maschinentransformatoren für AKW Grohnde

Vorsorgliche Instandhaltungsmaßnahme.

Grohnde – Das AKW Grohnde im niedersächsischen Kreis Hameln-Pyrmont bekommt zwei neue Maschinentransformatoren. Die beiden jeweils rund 363 Tonnen schweren Aggregate wurden am vergangenen Wochenende per Schiff über die Weser angeliefert und sollen bei der nächsten Revision im April eingebaut werden, wie Kraftwerksleiter Walter Böwing am Freitag mitteilte.

Der Tausch der Transformatoren sei eine vorsorgliche Instandhaltungsmaßnahme. Anzeichen, die einen Tausch erfordert hätten, habe es nicht gegeben. „Mit Blick auf das Alter der Transformatoren von über 30 Jahren und der restlichen Laufzeit des Kernkraftwerks erschien uns ein Austausch angemessen“, sagte Böwing.

Die Transformatoren wandeln die vom Generator im Kraftwerk erzeugte Spannung auf die für das Hochspannungsnetz erforderliche Spannung von 400.000 Volt um. Maschinentransformatoren gehören zum konventionellen Teil der Anlage und befinden sich außerhalb des Maschinenhauses.

Weitere interessante Artikel

Unterstützen durch teilen: Sie können unsere Arbeit ganz einfach unterstützen indem Sie diesen Artikel auf einer der folgenden Social Media Plattformen teilen. Jeder geteilte Artikel hilft uns. Dankeschön!
Google+

© dapd / newsburger.de

URL zum Artikel: newsburger.de/atomkraft-neue-maschinentransformatoren-fuer-das-akw-grohnde-60321.html

Weitere Nachrichten

Polizeiwagen

© über dts Nachrichtenagentur

Bayern 18-jähriger Asylbewerber stirbt nach Fenstersturz

In Roding im ostbayerischen Landkreis Cham ist am Freitagabend ein 18-jähriger somalischer Asylbewerber nach einem Fenstersturz in einer Asylunterkunft ums ...

Panzer der Bundespolizei

© über dts Nachrichtenagentur

Bericht Anti-Terror-Bereitschaftspolizei BFE+ nur „bedingt einsatzbereit“

Die vor knapp zwei Jahren gegründete neue Spezialeinheit BFE+ der Bundespolizei zur Bewältigung von Terrorlagen ist laut Informationen aus ...

Ägyptische Flagge

© über dts Nachrichtenagentur

Ägypten 23 Tote bei Angriff auf Bus mit koptischen Christen

Im Gouvernement Al-Minya in Mittelägypten sind am Freitag mindestens 23 Menschen bei einem bewaffneten Angriff auf einen Bus mit koptischen Christen ums ...

Weitere Schlagzeilen